Sharefolder auf Terminal Server 2003

HomeForenOutlook Tools + AddonsPublic SharefolderSharefolder auf Terminal Server 2003

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shamen vor 12 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #32234

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, ich versuche Public Sharefolder 1.2 auf einem Windows 2003 Server ans laufen zu bringen.
    Ich habe den Server von der Konsole aus installiert, lasse ihn dann als Administrator angemeldet laufen. Dann versuche ich in den Clientprofilen über die Datenbankdatei den \“Public Sharefolder\“ einzurichen, trage den Server ein, den Benutzer ein, das Kennwort und versuche dann den freigegebenen Ordner zu öffnen und bekomme immer die Meldung :

    \“Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden! Zugruff verweigert.
    80070005

    Ich habe alle möglichen administrativen optionen überprüft, es sind auch meiner Meinung nach alle Einstellungen richtig, vielleicht habe ich etwas übersehen ?

    Wer kann mir helfen

    Gruß

    Shamen :redhead:

    #116079

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Shamen,

    >Windows 2003 Server

    mit Service Pack 1?

    Dann schau Dir bitte speziell für das SP1 diese FAQ an:

    http://www.publicshareware.de/tbl_select_antworten.php?id=61

    Gruß

    Oliver

    #116139

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    shamen
    Teilnehmer

    Erstmal vielen Dank für die Antwort, aber leider hat das immer noch nicht die Kösung gebracht.
    Ich habe alles gemacht wie beschrieben, die Fehlermeldung bleibt die gleiche.
    Irgendwie scheint der Remotedienst, der über die Terminal Schnittstelle anfordert keine ausreichenden Berechtigungen zu haben. Der Firewalldienst ist abgeschaltet, er ist für berechtigte Terminal User freigeschaltet, die DCOM Gruppenkonfiguration ist entsprechend der Anleitung gemacht, da muß es noch irgendeinen Kniff geben ?

    Zur Info, wenn ich das Outlook über die Konsole auf dem Server starte und dann eine Sharefolder Verbindung einricht funktioniert alles einwandfrei, es muß irgendwie an den Netzzugriffrechten liegen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Das Thema „Sharefolder auf Terminal Server 2003“ ist für neue Antworten geschlossen.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...