Termine bei Sync mit iPhone \“halb\“ verschwunden

HomeForenOutlookOutlook KalenderTermine bei Sync mit iPhone \“halb\“ verschwunden

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beitrag
  • #46236
    mobiles
    Teilnehmer

    Hallo

    ich habe seit Freitag ein iPhone 3G.
    Vorerst hat die Synchronierung mit Outlook 2007 gut funktioniert.

    Doch seit heute werden Termine, die übers iPhone eingegeben werden, nicht mehr richtig ins Outlook importiert.
    Im \“Outlook Heute\“ ist der Termin vorhanden, in der Tagesansicht allerdings nicht.

    Wenn ich aber in die Wochenansicht wechsle, ist der Termin plötzlich da, aber im Datumsnavigator nicht fett hinterlegt. Naja, das ist ja nicht so wichtig.
    Dann wieder in der Tagesansicht ist der Termin auch da.

    Wechsle ich aber kurz den Tag und wieder zurück, ist der Termin erneut verschwunden.

    Es sind keinerlei Filter gesetzt.

    Hat jemand eine Ahnung, was das ist?
    Wie kann es sein, dass ein Termin nicht überall im Outlook angezeigt wird?

    Danke für alle Antworten!

    Gruss,
    mobiles

    PS: Windows Vista Home Premium, Outlook 2007

    #162740
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ahnung habe ich keine, aber Wut im Bauch.
    Seit dem Update auf 2.0 stimmen in der Verbindung Outlook/Kalender – iPhone die Termine nicht mehr. Geburtstage finde ich an zwei Tagen wieder, nachts werde ich geweckt, ohne dass ich einen Alarm eingestellt hatte usw.
    Will mal annehmen, Apple hat richtig Mist gebaut.

    #162764
    mobiles
    Teilnehmer

    So sieht\’s aus.
    In einem anderen Forum habe ich nun mehrere Betroffene gefunden.
    Andere sprechen aber davon, dass es wunderbar funktioniert.

    In meinem Falle werden die Termine zwar angelegt, sind aber nicht immer und überall sichtbar.
    Habe gehört, dass iTunes bzw. das iPhone keine Daten bei \“Serienbeginn\“ und \“Serienende\“ einfügt. Ob das nur das Problem bei Serien behebt, oder auch bei normalen Terminen, weiss ich nicht.

    Zu Deinem Problem: Eventuell ist die Zeitzone nicht richtig eingestellt.
    Im iPhone hast Du auch beim Kalender eine separate Zeitzone, die Du einstellen kannst. Wenn die nicht stimmt, kann es sein, dass die Termine einige Stunden verschoben sind.
    Dies bewirkt dann, dass Geburtstage an mehreren Tagen sichtbar sind… aber die Erinnerungen sind schon sehr komisch…

    Naja, beim nächsten Update wird das hoffentlich behoben sein.

    Gruss,
    mobiles

    #162821
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Habe das gleiche Problem mit WinXP SP2. Termine sind alle da (und können bearbeitet werden), werden in der Tages-, Wochen- und Monatsansicht aber nicht dargestellt. Bei mir funktionieren aber die nicht wiederkehrenden Termine nicht.

    In Outlook habe ich nahezu alles versucht. Neuer Kalender, Ansicht wiederherstellen, pst Dateien gescannt. Alles ohne Erfolg. Denke es liegt an iTunes oder am iPhone. Hoffentlich kommt bald eine Lösung. Über weitere Vorschläge freue ich mich aber.

    #162944
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo liebe mitbetroffenen

    habe das selbe problem festgestellt.

    outlook –> iphone geht ohne probleme.
    iphone –> Outlook werden die Termine zwar synchronisiert, aber nicht in der Tages-/Wochen-/Monatsansicht dargestellt. Die Einträge sind aber vorhanden. –> Ansicht –> alle Einträge. Ich hab herausgefunden, dass wenn man von dort aus den Termin öffnet, kurz eine Serie macht und die Serie gleich wieder löscht funktionerts einwandfrei.
    nur so als zwischenlösung bis apple das problem behoben hat. Ich denke das Problem ist bekannt und sie werden das ADD-In für Outlook umschreiben.
    Bis dahin…

    PS: über mobileme ist das Problem das selbe.

    #163026
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Exakt das selbe Problem:

    \“outlook –> iphone geht ohne probleme.
    iphone –> Outlook werden die Termine zwar synchronisiert, aber nicht in der Tages-/Wochen-/Monatsansicht dargestellt. Die Einträge sind aber vorhanden. –> Ansicht –> alle Einträge. Ich hab herausgefunden, dass wenn man von dort aus den Termin öffnet, kurz eine Serie macht und die Serie gleich wieder löscht funktionerts einwandfrei.
    nur so als zwischenlösung bis apple das problem behoben hat. \“

    Kennt jemand die Lösung des Problems? Danke!

    #163048
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Jau, bei mir exakt das gleiche Problem. Na ja, wenigstens fühle ich mich jetzt nicht mehr so alleine. 😉

    #163076
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Das Problem mit Outlook habe ich auch. Termine nur in Heute, aber nicht im Kalender, zum Kotzen!

    Für den Kollegen mit den verschobenen Terminen: hatte ich auch. Versuch mal folgendes: Einstellungen -> Mail, Kalendern… ->Zeizonen-Support ausschalten. So gings bei mir auch.

    #163093
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Es reicht, die Zeitzone von Cupertino auf Berlin zu stellen.

    #163132
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    heute gab es ein iTunes Update, welches (zumindest auf den ersten Blick) das Problem behoben hat. D.h. auf dem iPhone erstellte Termine werden jetzt in Outlook wieder normal dargestellt.

    Ich habe aber nach wie vor das Problem, dass ganztägige Ereignisse auf dem iPhone um 23 Uhr des Vortages anfangen, obwohl sie in Outlook korrekt dargestellt werden. Zeitzone auf dem iPhone ist Berlin und in Outlook ebenfalls (ansonsten wären ja eigentlich auch alle anderen Termine um eine Stunde verschoben). Habe alle gängigen Tipps jetzt durch (Zeitzonen Support deaktiviert, Sync-Verlauf zurückgesetzt, komplett neu gesynct, etc.)

    Auch wenn es hier nicht hingehört, hat jemand noch eine rettende Idee?
    Setup: iPhone 3 G und Outlook 2002

    vielen Dank!

    #163138
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ergänzung zu meinem vorherigen Post:
    Der \“23-Uhr\“ Effekt tritt nur dann auf, wenn Outlook aus einem Kontakt eine Terminserie für Geburtstage anlegt.
    Normale ganztägige Ereignisse werden auch regulär auf dem iPhone dargestellt…

    Hilfe!

    #163275
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo!

    Auch ich habe das Problem mit einem iPod touch und Outlook 2007. Geburtstage tauchen jetzt mit Uhrzeit um 23:00 Uhr auf und von meinen insgesamt 4.500 Terminen in Outlook ist ein hoher Prozentsatz aus der Monatsansicht verschwunden. Die Termine sind definitiv noch da, aber egal was ich mit ihnen veranstalte, sie tauchen nicht mehr in der Monatsansicht auf. Würde eventuell ein Export als Text- oder Excel-Datei und anschließender Import in einen neuen Kalender helfen? Das ist ja wirklich gruselig!

    Gruß,

    Stoney.

    #163308
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,
    Probleme entstehen nicht nur im Kalender. Ich synchronisiere nur die Kontakte von meinem iPhone 3G mit meinem Outlook. Dabei werden willkürlich einzelne Geburtstage auf dem iPhone um 1 Tag nach vorne geschoben. D.h. z.B. in Outlook Geburtstag am 30.09.1987 erscheint im îPhone Kontakt als 29.09.1987. Ist weder ein Zeitzonenproblem noch hat es etwas mit Schaltjahren zu tun. Scheint offenbar sehr schwierig zu sein, ein Datumsfeld von der einen in die andere Datenbank zu schieben. Ich habe das beim Apple Support hinterlegt und hoffe auf eine baldige Lösung.

    #163404
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo,

    habe eben auch bemerkt das plötzlich nach dem sync termine im outlook verschwunden sind,
    aber im iphone noch da sind. dann hab ich mal termine verglichen und festgestellt,
    das die \“verschwundenen\“ keine warnung eingestellt hatten. also habe ich die im iphone
    so editiert, das z.b. 15 min vor beginn gewarnt wird. und dann nochmal gesynct und dann
    waren sie im outlook wieder da.

    vielleicht hilft das ja jemand weiter….

    #163964
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo Zusammen, denke nicht das es an IPhone oder deren Software liegt… habe selbens Problem kämpfe jedoch mit einem HTC-Geräte… ich denke es liegt an Outlook und der Art wie bzw. von wem der Termin erzeugt wurde. Ich Denke Outlook zeigt den Termin z.b. in der Wochenansicht deswegen nicht an weil die Benutzer der Kalenders nicht gleich dem erzeuger des Termin ist. Weil die Termine bei mir werden in der Listenansicht alle angezeigt.

    ,…. Habe jedoch noch keine Löung für das Problem

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...