Thunderbird als Mailserver?

Home-›Foren-›Thunderbird-›Thunderbird als Mailserver?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #38021
    -hoschi-
    Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich beschreibe mal wie ich es momentan betreibe.
      Ich habe @ home einen windows 2003 Server, und 2 clients. Ich hole die Emails mit pop3 ab, speichere es aber auf dem server (das lokale pop3 Verzeichnis befindet sich auf dem Server), so dass ich von beiden PCs alle emails lesen kann (nicht gleichzeitig). DAs ganze funktioniert auch einwand frei.
      So nun zu meinem Anliegen…
      Ich möchte per web-interface auch auf meine runtergeladene Emails zugriff haben. Natürlich kann ich per REmotedesktop auf mein SErver drauf gehen, und dann Thunderbird starten….aber komfortabeler wäre es ja, wenn ich es per Webinterface (webmail) machen kann.
      Kann mir jem. helfen?

      Danke
      Gruß
      Hoschi

      #157108
      Unbekannt
      Teilnehmer

        Etwas spät, aber vllt ises ja noch aktuell. Nutz doch den Mercury Mailserver auf deinem Server. Der holt die Mails ab und verteilt sie im LAN. Dann kannst du z.B. noch nen XAMPP aufsetzen und auf dem SquirreMail laufen lassen – schon haste alle anliegen erfüllt =)

      Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

      -