Thunderbird + Webmail = Hotmail für TB 1.5 – die Lösung

HomeForenThunderbirdThunderbird ErweiterungenThunderbird + Webmail = Hotmail für TB 1.5 – die Lösung

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beitrag
  • #34124

    Spencer
    Teilnehmer

    neues Topic erstellt aus \“aktuelle Version: Thunderbird 1.5\“ – nesara

    Wo finde ich das passende Webmail- & Hotmail-Plugin für Thunderbird 1.5?

    [Editiert am 12/1/2006 von nesara]

    [Editiert am 17/1/2006 von Spencer]

    [Editiert am 17/1/2006 von Spencer]

    [Editiert am 5/2/2006 von Spencer]

    MfG

    Spencer

    #123323

    Spencer
    Teilnehmer

    Jippi ei ey!

    Jetzt gibt es endlich webmail und die hotmail erweiterung für Thunderbird 1.5 only.

    http://webmail.mozdev.org/installation.html

    😉

    MfG

    Spencer

    #123327

    Spencer
    Teilnehmer

    Hier ist die Anleitung fü alle diejenigen die es nicht schaffen mit Thunderbird 1.5 Hotmail zu verwenden:

    Vorab:
    Um Erweiterungen für TB zu installieren klicke man mit der rechten Maustaste auf den Link der Erweiterung, und wählt \“Ziel speichern unter\“. Dann speichert man die *.xpi Datei auf die Festplatte. Jetzt öffnet man ThunderBird und klickt auf \“Extras->Erweiterungen->Installieren\“.
    Man wählt dann die entsprechende *.xpi Erweiterung aus um sie zu installieren.

    Die Erweiterungen installieren:
    Die aktuelle Version von Webmail installieren – TB neustarten – die aktuelle Version von Hotmail installieren – TB neustarten
    Das gibt es alles hier:
    http://webmail.mozdev.org/installation.html

    Erstmal alles so machen wie es in der Anleitung steht:
    http://webmail.mozdev.org/setup.html

    Ab schritt VII. müsste was anderes kommen als in der Anleitung steht.
    Als benutzername tragt ihr eure E-Mail-Adresse ein und schließt den Konto-Wizard ab.

    So stellt man das Konto ein damit man überhaupt erst mal Hotmail empfangen kann:
    Nun geht ihr nach \“Extras->Konten->Servereinstellung\“ von Hotmail
    Dort muss stehen:

      [*]Server: localhost
      [*]Port: 110
      [*]Benutzername: \“eure hotmail Adresse\“ z.B. PeterPan@hotmail.com
      [*]Verschlüsselte Verbindung verwenden: Nie

    Den Rest in dem Fenster stellt ihr euch nach belieben ein.

    Jetzt stellen wir den Postausgang ein um mit Hotmail senden zu können:
    Nun geht ihr nach \“Extras->Konten->Postausgangsserver-SMTP\“ und klickt dort auf \“Hinzufügen\“.

      [*]Beschreibung: Hotmail
      [*]Server: localhost
      [*]Port: 25
      [*]Häkchen bei: Benutzername und Passwort verwenden
      [*]Benutzername: \“eure hotmail Adresse\“ z.B. PeterPan@hotmail.com
      [*]Sichere Verbindung: TLS, wenn möglich

    Danach klickt ihr auf OK.
    Das Passwort für das Senden von Hotmails ist logischerweise euer Hotmail Account Passwort.
    Beim ersten Senden von Hotmail-Emails mit Thunderbird werdet ihr aufgefordert das Passwort einzugeben.

    Nun kommt der letzte Schritt:
    Nun geht ihr nach \“Extras->Konten\“ in das oberste Menü vom Hotmail-Konto. Das Menü heißt \“Konten-Einstellungen\“. In meinem Falle steht hinter Konten-Einstellungen auch noch Hotmail, weil ich die Kontenbezeichnung so gewählt habe.
    Dort stellt ihr den Postausgang-Server (SMTP) auf \“Hotmail – localhost\“ um.

    Um Tb 1.5 noch komfortabler zu machen kann ich folgende Erweiterung empfehlen:

    Damit wird TB echts unten in die Taskleiste minimiert, damit man es ungestört im Hintergrund laufen lassen kann.

    Nun müsste das Senden und Empfangen mit Hotmail problemlos funktionieren.
    Ich wünsche euch allen viel Spaß mit TB 1.5.

    MfG,

    Spencer

    [Editiert am 6/2/2006 von Spencer]

    [Editiert am 6/2/2006 von Spencer]

    [Editiert am 6/2/2006 von Spencer]

    [Editiert am 14/3/2006 von Spencer]

    MfG

    Spencer

    #123329

    Mailhilfe
    Keymaster

    Toller Beitrag!

    Sowas sollte immer hier eingefügt werden:

    Dann wird dies in die Tipps&Tricks eingetragen:
    https://www.mailhilfe.de/article-topic-14-html

    Und es erscheint im Newsletter und auf der Startseite.
    Kurz gesagt es wird besser gefunden.

    #123333

    Spencer
    Teilnehmer

    Hier hab ich noch was interessantes gefunden:

    Der Kallender für TB 1.5
    http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/calendar/xpi/windows/calendar_windows_0.2_20060116.xpi

    Ich habe ihn noch nicht ausgiebig getestet.
    Laufen tut er aber.

    MfG

    Spencer

    #123339

    Mailhilfe
    Keymaster

    Auch für Thunderbird Addons haben wir mittlerweile einen Download Bereich:

    Thunderbird Tools

     

    #123951

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Spencer,
    vielen Dank für die tolle Einleitung!
    Hast Du auch etwas für yahoo.com parat? Klappt bei mir nicht.
    Fehlermeldung:
    Sending of username did not success. Mail Server localhost responded: undefined is a unsupported domain.
    Danke
    Robert

    #124242

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Spencer,
    ich bin ja der absolute Laie, aber durch dich habe ich es mit Hotmail bzw. MSN hinbekommen…!
    Nunja, jetzt wollte ich nur noch schnell persönlich DANKE sagen !!!!

    DANKE DANKE DANKE

    Nur eins noch…. was muß ich tun um den TB auch in den Tray zu bekommen ????
    Die Erweiterng habe ich schon runtergezogen und installiert…. tut sich nur nix.

    Bye

    und liebe Grüße

    #124256

    Spencer
    Teilnehmer

    Spencer,
    vielen Dank für die tolle Einleitung!
    Hast Du auch etwas für yahoo.com parat? Klappt bei mir nicht.
    Fehlermeldung:
    Sending of username did not success. Mail Server localhost responded: undefined is a unsupported domain.
    Danke
    Robert

    Tut mir leid, aber ich habe leider keinen E-Mail Account bei yahoo.

    Hallo Spencer,
    ich bin ja der absolute Laie, aber durch dich habe ich es mit Hotmail bzw. MSN hinbekommen…!
    Nunja, jetzt wollte ich nur noch schnell persönlich DANKE sagen !!!!

    DANKE DANKE DANKE

    Nur eins noch…. was muß ich tun um den TB auch in den Tray zu bekommen ????
    Die Erweiterng habe ich schon runtergezogen und installiert…. tut sich nur nix.

    Bye

    und liebe Grüße

    😉 Freut mich dass ich dir helfen konnte.

    Eventuell könnte dies die Lösung sein:

    Extras->Erweiterungen
    Die Erweiterung Minimize to Tray anklicken, und dann etwas weiter unten auf Einstellungen klicken.
    Dort sollte zumindest ein Häkchen gesetzt sein bei \“Immer in den Tray-Bereich minimieren\“.
    Ich persönlich habe das erste und das letzte Häkchen gesetzt.

    MfG,

    Spencer

    [Editiert am 1/2/2006 von Spencer]

    [Editiert am 3/2/2006 von Spencer]

    MfG

    Spencer

    #124423

    Unbekannt
    Teilnehmer

    besten Dank an das tolle Tutorial (einrichten von TB & hotmail) !!

    Phil!

    #124446

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Besten Dank für euer Hotmail \“Tutorial\“. Erst hier habe ich eine Antwort auf meine Frage gefunden. DANKE :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    #124523

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi Spencer oder wer sonst helfen kann,

    habe das Hotmail Tutorial auch wie beschrieben durchgeführt.
    Leider kann ich aber keine Mails versenden. es kommt immer die Fehlermeldung,
    dass der Postausgang-Server (SMTP) \“localhost\“ entweder nicht verfügbar ist oder
    die Verbindung ablehnt.
    Was kann da der Fehler sein?

    Danke schon im Voraus …
    Thorsten

    #124527

    Spencer
    Teilnehmer

    Hi,

    vieleicht blockt irgendeine Firewall. Ich würde, wenn vorhanden, die Firewall deaktivieren und testen.

    oder

    Eventuell mal das Tool Microsoft Regclean durchlaufen lassen und die Errors fixen.
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12992066.html

    oder

    Die Erweiterungen deinstallieren und den Account löschen.
    Als nächstes würde ich überprüfen ob ich von allem die neueste Version habe (Thunderbird, Webmail Erweiterung, Hotmail Erweiterung).
    Danach wird wieder alles in dieser Reihenfolge installiert:
    Webmail 0.9.1 installieren – TB neustarten – Hotmail 0.10.2 installieren – TB neustarten
    Der Rest steht oben in der Anleitung.

    Wenn irgendwelche Punkte in der Anleitung unklar sein sollten, dann postet eure Fragen einfach hier in den Thread, und ich versuche die Anleitung umzuschreiben.

    MfG,

    Spencer

    MfG

    Spencer

    #124534

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi Spencer,

    ich habe die Windows Firewall deaktiviert. Daran lags nicht.
    Von den Erweiterungen und TB hab ich auch die neueste Version.
    RegClean ist anscheinend ja nicht Windows XP Professional,
    daher hab ich das nicht probiert.

    Bei den WebMail Einstellungen ist IMAP gestopp.Liegt es daran
    oder
    kann es eventuell mit W-Lan zu tun haben?

    Gruß und danke für die prompte Antwort
    Thorsten

    #124543

    Spencer
    Teilnehmer

    Microsoft RegClean ist für Windows XP, Windows 2000, Windows NT, Windows 98, Windows Me, Windows 95:
    http://download.freenet.de/archiv_m/microsoft_regclean_268.html
    Ich glabe zwar nicht dass es viel bringt, aber schaden kann es nicht.

    Bei den WebMail Einstellungen ist IMAP gestopp.Liegt es daran
    oder
    kann es eventuell mit W-Lan zu tun haben?

    Dies dürfte eigentlich nicht das Problem sein, aber ich würde IMAP trotzdem in WebMail aktivieren.
    So steht es auch in der Anleitung:
    http://webmail.mozdev.org/images/screenshots/TBWebMailStatus.png

    W-LAN bzw. der W-LAN Router dürfte standartmäßig betrieben keine Probleme bereiten.

    Überprüf mal die Datei \“hosts\“.
    Die ist im Ornder -> C:\\WINDOWS\\system32\\drivers\\etc
    In der Datei \“hosts\“ muß folgendes stehen:
    [code]# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
    #
    # Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
    # für Windows 2000 verwendet wird.
    #
    # Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
    # Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
    # Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
    # Hostnamen stehen.
    # Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
    # Leerzeichen getrennt sein.
    #
    # Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
    # einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
    # aber müssen mit dem Zeichen \’#\‘ eingegeben werden.
    #
    # Zum Beispiel:
    #
    # 102.54.94.97 rhino.acme.com # Quellserver
    # 38.25.63.10 x.acme.com # x-Clienthost

    127.0.0.1 localhost
    127.0.0.1 localhost [/code]

    http://www.netzadmin.org/theorie/hosts-datei.htm

    MfG,

    Spencer

    MfG

    Spencer

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...