Unklare Fehlerangabe bei Signierung

HomeForenPGPUnklare Fehlerangabe bei Signierung

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #43595

    Rolf_Gehring
    Teilnehmer

    Hallo Freunde,

    schon im vorhergehenden Jahrtausend habe ich PGP verwendet. – Das klingt richtig gigantisch.
    🙂

    Ich habe noch die alten Schlüssel mit den E-Mail-Adressen, deren Provider schon längst das zeitliche gesegnet haben und ich auch neue Schlüssel, jetzt natürlich neuer und größer.

    Zur Zeit verwende ich MS Outlook mit PGP 9 und damit mit dem PGP-Mail-Proxy. Ich habe es so eingerichtet, dass Mails mit der Kennzeichung \“persönlich\“ signiert und Mails mit der Kennzeichnung \“vertraulich\“ verschlüsselt werden. Ich habe für eineige Mail-Providern mehrere Konten in Outlook angelegtet und damit unterschiedliche Absendernamen und ebenso verschiedene Schlüssel automatisiert einsetzen. Mit fast allen Schlüsseln geht alles gut.

    Nur bei meinem \“Lieblingsschlüssel\“ trägt die automatische Signumüberprüfung folgenden Text in die Mail:

    * PGP Signed by an unmatched address: 10/31/07 at 13:12:08

    Mit meinem Englisch hapert es etwas. Deshalbt klingt diese Meldung für mich nicht gut. letztlich ist aber die Signatur anerkannt worden, PGP hat nur etwas an meinem Schlüssel auszusetzen.

    Wenn ich einen Textblock via Zwischenablage signiere und dann die Signatur überprüfe, kommt wie bei allen anderen Schlüsseln die \“gute\“ Meldung. In der Schlüsselverwaltung habe ich schon alles verglichen, was ich vergleichen kann und keine Unterschiede festgestellt.

    Kennt jemand die Ursache oder die Bedeutung für diese ominöse Meldung?

    [Editiert am 1/11/2007 von Rolf_Gehring]

    #168887

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ich habe genau das gleiche Problem und kann auch keine Lösung dafür finden. Ich benutze PGP 9.9.1 und der Problemschlüssel ist aus 2003. Vielleicht ist es eine Inkompatibilität, da mein Schlüssel mit einer älteren PGP-Version erstellt wurde. Muss irgend etwas mit 8.x wohl gewesen sein.
    Vielleicht weiß ja jemand Rat.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...