Virenentfernungstools

Home-›Foren-›Viren-›Virenentfernungstools

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beitrag
  • #22011
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo

    Da gibt es eine gute Seite im Net, mit Tools zum entfernen von Viren.

    http://www.trojaner-info.de/programme.shtml

    Gruss Moni 🙂

    #71750
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    im Prinzip sind so Tools ganz nett ABER:

    1.Die verhindern nicht das man den Virus überhaupt bekommt.

    2. Wie erfährt man den Virusnamen?

    3.Es gibt Fälle,wo man kein Programm aufrufen kann bzw. sollte,
    ich würde deshalb folgende Seite vorziehen:

    mfg
    Peter
    [line]
    Sorry,hab ich selber noch nicht probiert,hört sich aber gut an.

    #71756
    DarkShade
    Teilnehmer

    – zu dieser Central Command Seite..

    Ich wollte ja diese bootfähige Disk auch ausprobieren, geht aber nicht. Fehlermeldung, dass eine dll fehlt. Schade eigentlich..

    Come with me my Friend, come and see the end..

    #71763
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    na ja wenns eine DLL ist,die müsste sich doch besorgen lassen.

    mfg
    Peter

    #71792
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Tja lastwebpage
    Das schützt nicht vor Viren stimmt, dafür hat man einen Virenskanner .
    Aber der verfrachtet einen Trojaner zb. in die Quarantaene, also ist der Trojaner nicht weg.
    Das entfernungstool ENTFERN ihn.
    Man kann nachschauen wie der Virus heisst wenn er in Quarantaene ist.
    Gruss Moni

    #71793
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hab was vergessen zu sagen lastwebpage
    Deine Linkseite wer ja ganz nett …wenn man englisch kann :redhead:

    #71794
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hab was vergessen zu sagen lastwebpage
    Deine Linkseite wer ja ganz nett …wenn man englisch kann :redhead:

    #71795
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    die Linkseite enthält ein Abbild einer CD,welche man sich dann mit Nero oder
    so brennen läst. Anschließend kann man Windows von dieser CD starten.

    Das ganze auch mit Disketten,was aber anscheinend nicht funktioniert.

    mfg
    Peter

    #71823
    DarkShade
    Teilnehmer

    Tja lastwebpage
    Das schützt nicht vor Viren stimmt, dafür hat man einen Virenskanner .
    Aber der verfrachtet einen Trojaner zb. in die Quarantaene, also ist der Trojaner nicht weg.
    Das entfernungstool ENTFERN ihn.
    Man kann nachschauen wie der Virus heisst wenn er in Quarantaene ist.
    Gruss Moni

    Man kann bei jedem \“Virenskanner\“ einstellen ob Quarantäne oder löschen..

    Come with me my Friend, come and see the end..

    #71827
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    äh ich habe also einen Virus der unter \“Quarantäne\“ steht,
    na ja dann muss ihn doch der Virenscanner wohl erkannt haben,oder nicht?

    Wenn ich dann aber keine Möglichkeit habe diesen zu löschen,sollte man
    sich vieleicht eher nach einem anderen Virenscanner umsehen,
    oder das gesamte System ist schon so weit infiziert das ein Bereinigungstool
    auch nicht mehr hilft.

    mfg
    Peter

    #72512
    DarkShade
    Teilnehmer

    Ich bezweifle irgendwie stark dass es die Option \“löschen\“ bei irgendeinem Scanner nicht gibt..

    Come with me my Friend, come and see the end..

    #72652
    IT-Support_bfi
    Teilnehmer

    Auch tolle Seiten mit starken Virenkillern/Removeal-Tools sind:

    http://www.bitdefender.de –> Tolle Removal-Tools (einzeln) gegen die gefährlichsten Viren
    http://www.free-av.de –> Die gratis AntiVir-Personal-Edt. ist der beste Virenkiller, den ich kenne (McAfee und Norton kommen da nicht mit)
    http://www.nai.com –> Tolle Virenbeschreibungen, Newsletter
    http://vil.nai.com/vil/stinger –> Tolles Removal-Tool (gegen 41 Viren/Trojaner) gegen die gefährlichsten Viren
    http://www.symantec.de –> Tolle Virenbeschreibungen, Newsletter
    http://www.sophos.de
    http://www.kaspersky.com

    Generell sollte man immer auch regelmäßig Windowsupdates machen (http://windowsupdate.microsoft.com), sich über Bulletins informieren, regelmäßig Backups der wichtigsten Daten des eigenen Rechners machen, den Virenkiller immer auf aktuellsten Stand halten, …

    lg, Martin
    (IT-Support_bfi, MCSA Windows 2000)

    #72659
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    davon halte ich gar nichts,
    wenn das alle machen würden,würde es ja ca.30-40% aller Einträge hier im Forum nicht
    geben.
    Das wäre doch schade!

    mfg
    Peter

    #72662
    IT-Support_bfi
    Teilnehmer

    Es lebe die Hilfe zur Selbsthilfe. Es gehört auch dazu, Leuten Tipps zu geben, wo Sie nützliche Tools/Info finden, die garnicht alle in \“mailhilfe\“ untergebracht werden können, weil sie …
    1.) den Rahmen sprengen würden
    2.) garnicht für jeden so detailiert interessant sind
    3.) es meine Verpflichtung/Berufung als Systembetreuer ist, andere quasi \“an der Hand zu führen\“, damit sie in Zeiten der Viren/Hacker/Cracker/undwasweissichnochfürmöchtegerns ein wenig die Oberhand behalten, um noch weiterhin Freude am Arbeiten mit Computern zu haben.

    lg, Martin
    (IT-Support_bfi, MCSA Windows 2000)

    #72677
    DarkShade
    Teilnehmer

    Tatsächlich?

    Come with me my Friend, come and see the end..

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Das Thema ‘Virenentfernungstools’ ist für neue Antworten geschlossen.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...