Virtueller Ordner mit zahlreichen Bedingungen

HomeForenThunderbirdVirtueller Ordner mit zahlreichen Bedingungen

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #51330
    t4z
    Teilnehmer

    Hi Ihr Alle,

    ich erhalte recht viele Partynewsletter, bin aber zu faul, sie nach meinen Lieblings-DJs zu durchsuchen. Aus diesem Grund erstellte ich mir nen virtuellen Ordner. Zu jedem DJ-Name habe ich 2 \“Enthält\“-Bedingungen, im Betreff oder Nachrichtentext soll danach gesucht werden. Wie gesagt, das Ganze für einen einzigen Ordner und darauf für jeden DJ je 2 Bedingungen. Dem Ordner hab ich gesagt, sobald eine der vielen Bedingungen (ca. 30) zutrifft, dann zeig mir die Email im virtuellen Ordner an – also ne klassische ODER-Verknüpfung.

    Soweit sogut, auf den ersten Blick schien es zu funktionieren. Der Ordner hatte schon ein paar Mails angezeigt, die tatsächlich Treffer waren. Aber es klappt eben nicht mit allen Emails, was mir völlig schleierhaft ist. Erstelle ich einen neuen Ordner mit nur einer (dem ersten Ordner identischen) Bedingung, dann zeigt er sie mir korrekt an. Im anderen Ordner nicht.

    1. Gibt es u.U. eine Begrenzung der Bedingungen?
    2. Hört TB einfach irgendwann auf zu suchen, wenn x-sekunden rum sind?
    3. Kommt die Suche evtl mit Umlauten nicht klar?
    4. Habt ihr nen Rat für mich?

    Viele Grüße, Euer t4z

    [Editiert am 15/3/2010 von t4z]

    [Editiert am 15/3/2010 von t4z]

    #178751
    mfn
    Teilnehmer

    Hallo ich habe die Erfahrung gemacht, dass man den vO anstoßen muss, indem man einen anderen Ordner markiert und dann wieder zum vO zurückkehrt. Außerdem braucht bei internen Atkionen (abrufen, indizieren, komprimieren usw.) so viel Kraft, dass es sich nicht mehr um den vO kümmert.
    Hast du es schon mal mit normalen Filtern versucht und evtl. die zu durchsuchenden Ordner in der Anzahl eingeschänkt?

    [Editiert am 16/3/2010 von mfn]

    #178777
    t4z
    Teilnehmer

    FRAGE NOCH OFFEN

    Hi mfn,

    bei meinen Tests habe ich den Ordner mehrfach \“angestoßen\“ – kein Erfolg 🙁

    Die / den zu durchsuchenden Ordner habe ich bereits auf nur einen beschränkt, dessen Inhalt vllt 100 Mails umfasst – kein Erfolg.

    Das normale Filtern / Suchen nach einem bestimmten Schlagwort funktioniert einwandfrei und er zeigt mir wirklich alle Treffer.

    Es handelt sich übrigens um ein IMAP-Postfach. Wo durchsucht der TB-Client eigentlich den Nachrichtentext nach Treffern, …

    a) auf dem Server komplett und vollumfänglich ?
    b) in den lokal \“gezogenen\“ Emails, dessen Betreff und evtl nur eine Kurzvorschau des Bodys – z.B. die ersten 3 Zeilen oder so ?

    Letzeres würde evtl erklären warum er das gesuchte Schlagwort (ohne Umlaute) in der einen Mail findet – weil u.U. ganz oben im Body – und in der anderen nicht.

    Interessant ist auch zu erwähnen, dass, rücke ich das betreffende Schlagwort ganz an den Anfang der abzuarbeitenden Bedingungsliste, alle Treffer (zwei) angezeigt werden. Ist es weiter unten in dieser Liste, wird nur ein Treffer angezeigt. Es will nicht in meine Birne, warum das so ist!?

    Viele Grüße, Euer t4z

    #178790
    mfn
    Teilnehmer

    Es handelt sich übrigens um ein IMAP-Postfach. Wo durchsucht der TB-Client eigentlich den Nachrichtentext nach Treffern, …

    Das kann Probleme geben, weil bestimmte IMAP-Server das verweigern können.

    #178797
    t4z
    Teilnehmer

    Ich bin bei GMX und der TB-Client kann filtern, durchsuchen, etc. … alles soweit ok, bis auf die geschilderte Sache, dass er nicht immer alle Treffer anzeigt. Würde GMX irgendetwas unterbinden, so dürfte es doch gar nicht funktionieren. Bei mir funktioniert es jedoch zu 70-80% verlässlich.

    Alles in allem glaub ich nicht, dass es was mit mit meinem Mail-Hoster zu tun haben sollte.

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...