Imap Mail Konto gelöscht, dann wiederhergestellt, keine Kalenderdaten, Kontakte

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook 2019-›Imap Mail Konto gelöscht, dann wiederhergestellt, keine Kalenderdaten, Kontakte

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1027825
    Daniel
    Teilnehmer

    Guten Abend

    Leider habe ich Gestern das Email Konto im Outlook gelöscht, weil es gehakt hatte. Ich habe mehere Mail Adressen in Outlook installiert. Dann habe ich das betroffe Mailpostfach wieder neu eingespielt, und dann waren auch wieder alle Mails zu sehen. Jetzt fehlen mir aber der Kalendereinträge sowie meine Kontakte vom Postfach.

    Kann mir da jemand helfen diese wieder herzustellen?

    Danke

    #1027832
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    tja, so generell sollte man das besser nicht machen, Kalender, Kontakte usw. in einem IMAP Konto zu speichern.
    Siehe dazu z.B. https://www.mailhilfe.de/beitrag-so-vermeiden-sie-den-verlust-ihrer-kontakte-und-kalendereintrge-durch-die-benut-3926-html oder

    Don’t risk losing your Contacts and Calendar when using IMAP in Outlook 2013, 2016, 2019, or Office 365


    Also man sollte IMAP Konten wirklich nur für eMails nehmen oder man hat ein entsprechendes Backupprogramm. (MoBackup soll sehr gut sein)

    Wenn du die alte OST Datei hast, und es genau der selbe Nutzer auf dem selben PC, mit dem selben Outlookprofil bist, vielleicht klappt es die neue OST mit der alten zu überschreiben (einfaches öffnen geht bei OST Dateien nicht). Man könnte die alte OST Datei auch in eine PST Datei umwandeln, da finde ich aber kein kostenloses Tool für.
    Ohne alte OST Datei wüsste ich aber gar nichts. Vielleicht auch mal auf answers.microsoft.com im englischen Bereich nachfragen, aber ich habe da eher wenig Hoffnung.

    Peter

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...