IncrediMail macht den Ton kaputt

Home-›Foren-›IncrediMail-›IncrediMail Sonstiges-›IncrediMail macht den Ton kaputt

12 Antworten anzeigen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beitrag
  • #1011453
    Nobbi
    Moderator

    Hallo Marlin,

    Was ich für eine Soundkarte habe weiß ich nicht, keine Ahnung wo ich das nachgucken muss …

    hatte ich Dir doch weiter oben schon mal beschrieben.
    Ausführen dxdiag eingeben auf OK und dann unter der Registerkarte Sound nachschauen.
    Da steht das Gerät und der Treiber. (Screen – Sound)

    Und auch welche bit Version. (System)
    Und noch so ein paar Infos unter der entsprechenden Registerkarte.

    Ich habe die Bilder gestern gepostet, das hat nur wohl scheinbar nicht geklappt.

    na dann versuche es doch noch mal.

    Anhänge:
    Sie müssen eingeloggt sein, um angehängte Dateien ansehen zu können.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011468
    Marlin
    Teilnehmer

    Wie kriege ich die Bilder hier rein? Wenn ich Datei auswähle und es dann sende kommt nicht an.

    Anhänge:
    Sie müssen eingeloggt sein, um angehängte Dateien ansehen zu können.
    #1011470
    Nobbi
    Moderator

    Hallo Marlin,

    hat doch geklappt.
    (Treiber ist veraltet)

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011471
    Uwe-Dembski
    Teilnehmer

    Der Hersteller ist nicht zu erkennen. Allerdings verwendest Du einen Treiber, der
    fast 4 Jahre alt ist. Klar, dieser Treiber ist in Ordnung, er funktioniert. Es ist aber nicht gesagt, dass Deine Hardware damit einwandfrei zusammenarbeitet.
    Versuche bitte folgendes:
    Im Windows Geräte-Manager markiere das Gerät mit der rechten Maustaste. Wähle dann Treiber aktualisieren. Funktioniert das?

    Bis bald und viele liebe Grüße

    #1011472
    Marlin
    Teilnehmer

    Die Treiber hab ich mir von der Toshibaseite zusammengesucht. Ich kann es erst heute abend ausprobieren.

    Kannst du dich dazu mal äußern?:

    Unlogisch an der Begründung mit der Soundkarte finde ich einfach die Tatsache, dass es der zweite Pc ist mit dem ich dieses Problem habe und das es, sobald Incredi runter ist, dieses Problem nicht mehr gibt.

    #1011481
    Uwe-Dembski
    Teilnehmer

    Schick mir mal bitte den Link von der Toshiba-Seite, dann gucke ich mal mit.

    Bis bald und viele liebe Grüße

    #1011513
    Marlin
    Teilnehmer

    Ich bitte um entschuldigung, ich komme momentan nicht dazu rumzuprobieren. Ich hoffe ihr guckt hier noch rein wenn ich endlich geschafft habe rumzuprobieren.

    Den Link hab ich aber schon mal: http://www.toshiba.de/innovation/download_drivers_bios.jsp?service=DE

    #1011514
    Nobbi
    Moderator

    Hallo Marlin,

    aber sischer dat. 🙂
    Bin fast Täglich drin.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011515
    Uwe-Dembski
    Teilnehmer

    Ohne genaue Angaben zu Deinem Notebook keine Chance: Also Typ, Herstellungsdatum, etc.
    Das verlangt die Seite. Ich möchte einfach nur schauen, ob es einen anderen Treiber, eventuell einen aktuelleren Treiber, als den von der Toshiba-Seite gibt. Wurde Dein Notebook mit Win 7 ausgeliefert oder hast Du ein upgrade durchgeführt?
    Wird das Notebook noch unterstützt von Toshiba oder ist der Support abgelaufen?

    Bis bald und viele liebe Grüße

    #1011523
    Kristyna2013
    Teilnehmer

    Vor Jahren kaufte ich mir ein Sony Vaio Notebook, welches einen furchtbaren „blechernen“ Sound“ hatte. Ein Sony Mitarbeiter gabe mir folgenden Tipp, der tatsächlich geholfen hat:

    Start – Systemsteuerung – Verwaltung – Computerverwaltung –
    Klick auf Geräte-Manager (links)
    und an rechts IDE AT Al A TAPI Controller suchen.
    Dort sind ein oder zwei primäre IDE-Kanäle zu finden, bitte diese mit Rechtsklick
    „Deinstallieren“ aus der Systemkonfiguration entfernen.
    Danach das Notebook neu starten und abwarten, bis Windows rechts unten in der Taskleiste neben der Uhr die Hardware neu erkannt hat. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, bitte einen erneuten Neustart machen und danach noch mal eine DVD oder Musik-CD ausprobieren.

    Ich hatte danach nie mehr wieder Probleme mit meinen Notebook-Sound!

    #1011525
    Nobbi
    Moderator

    Hallo Kristyna2013,

    sollte das so einfach sein?
    Möglicherweise könnte so das Problem von Marlin gelöst werden.

    BTW:
    Blechern ist der Sound bei meinem Laptop nicht gerade.
    Aber Lautsprecher kann man die auch nicht gerade nennen.
    Deshalb habe ich mir schon zu Desktop-PC Zeiten einen externen Lautsprecher zugelegt bzw. zum Geburtstag bekommen.
    Da kommt ordentlicher Bumms raus. 🙂
    Q-Sonic Design-Aluminium-Speaker „Sound Tube“ silber

    http://www.pearl.de/a-PE2980-8997.shtml?vid=912

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home 20H2-64-Bit - Firefox 83.0 - Thunderbird 78.5.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011527
    Marlin
    Teilnehmer

    Hallo, vielen Dank auch fur diesen Tip. Ich werde auch dies ausprobieren, wenn ich denn endlich mal dazu komme 🙁
    Logisch erscheint es mir auch wieder nicht, das es bei zwei unterschiedlichen Laptops unterschiedlicher Marken auftrat, die wirklich nur Incredi gemeinsam hatten.

12 Antworten anzeigen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...