Weitere Konten einrichten

Home-›Foren-›KuNoMAIL-›E-Mail Konten-›Weitere Konten einrichten

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #1028472
    Monalein
    Teilnehmer

      Hallo,

      ja, das Problem habe ich auch, mit den Mails, sie lassen sich nur kurzfristig löschen und sind dann alle wieder im Ordner gelöscht.

      Ich will auch nicht ein neues Thema eröffnen, daher schreibe ich es hier.

       

      Ich wollte ein. 2. Konto hinzufügen und erhalte dann diese Meldung, siehe Anhang.

      Damit weiß  ich nichts anzufangen, was bedeutet diese Meldung?

      Hier der vollständige Wortlaut habe ich von den LogFiles kopiert:

      Nachdem der Socket getrennt wurde, ist erneutes Verbinden nur asynchron und nur mit einem anderen EndPoint möglich.

       

      LG Monalein

       

       

      Anhänge:
      Sie müssen eingeloggt sein, um angehängte Dateien ansehen zu können.
      #1028480
      Nobbi
      Moderator

        Hallo Monalein,

         

        ich habe es aus dem anderen Thema doch abgetrennt und ein neues Thema aufgemacht.

        Sonst geht es da vermutlich unter.

        Denn es betritt ja ein anderes Problem.

         

        Um welchen Anbieter handelt es sich denn?

        https://www.mailhilfe.de/kunomail-e-mail-einstellungen-von-freemailern

        ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
        ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 23H2-64-Bit - Firefox 123.0 - Thunderbird 115.8.0 Supernova - KuNoMail Vollversion

        #1028481
        Monalein
        Teilnehmer

          Hallo,

          es handelt sich bei mir einmal um t-online.de  und live.de.

          Die funktionieren nicht, lassen sich in KuNoMail 2022 nicht hinzufügen.

          Dann erhalte ich oben diese Meldung (Screenshot).

          Aber das mit live.de der blockt auch bei Em Client, sowie t-online.de ebenso.

          Ich habe das gestern noch einmal getestet.

          Es liegt also nicht an KuNoMail 2022. Die gmx.de Konten lassen sich ohne weiteres in KuNoMnail hinzufügen, da habe ich jetzt meinen 2. Mail Accounts von gmx.de hinzugefügt.

          LG Monalein

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

        Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

        -