Outlook 2016 – Massenmail versenden

HomeForenOutlookOutlook 2016Outlook 2016 – Massenmail versenden

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #1024061

    franz-pueringer
    Teilnehmer

    Hallo an alle!

    Ich konnte bisher unter „BCC“ an Mitglieder in unseren Gartenverein Mails versenden.

    Es hat sich um 100 Mails gehandelt.

    Dieses Mal funktionierte es nicht mehr. Wer kann mir dabei helfen?

    Gruß Franz

    #1024076

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    mögliche Fallstricke bei BBC:
    1) Die Anzahl der Empfänger, egal ob AN, BCC oder CC sind durch den EMail Anbieter beschränkt.
    2) Die möglichen Mails werden ja vom Prinzip her einzeln versendet. Es kann auch hier Beschränkungen bei der Anzahl der Mails, der Gesamtgröße aller Mails in einer Zeiteinheit o.Ä. seitens des Anbieters geben.
    3) Wenn viele Mails ein bestimmtes, bzw. unbestimmtes Format, haben, also z.B. viele Links o.Ä., manche EMail Anbieter haben auch einen Spamfilter für versendete Mails. Speziell bei den eMail Diensten von Microsoft und Google wird das der Fall sein.
    (Das Problem bei 1-3 könnte allerdings sein, beim EMail Anbieter entsprechende Angaben zu finden. Es gibt in Outlook dann auch keine Fehlermeldung oder die ist falsch. Eine Fehleremail vom Anbieter kommt auch nicht.)

    4) Mögliche lokale Beschränkungen. Wenn z.B. ein Virusscanner ausgehende Mails überprüft und diese Anhänge haben, kann es sein, dass dieses länger dauert, als Outlook auf Rückantwort des Anbieters wartet. Hier hilft es eventuell die entsprechende Option des Virenscanners abzuschalten, dieses Option macht sowieso wenig Sinn, oder in den Konteneinstellungen von Outlook den Servertimeout bei ausgehenden Mails zu erhöhen.
    (Bei neueren Outlook Versionen findet man diese, wenn man in dem Fenster mit den Emailkonten nicht „Ändern“ auswählt sondern „Reparieren“)
    5) Wenn die Mails über einen Firmenserver laufen, kann es auch hier Beschränkungen geben.

    Es gibt aber keine Beschränkung der Empfängerzahl in Outlook selber.
    Bei 1-3 kannst du versuchen 2 Mails mit je 50 oder 4 je 25 zu verschicken und/oder den Zeitabstand zwischen den einzelnen Mailpaketen zu erhöhen.

    Peter

    #1024081

    franz-pueringer
    Teilnehmer

    Danke Peter,

    Ich habe die Teilung auf 50 schon länger vorgenommen, hat immer funktioniert.

    Erst jetzt ab Jänner 2020 klappt es nicht mehr, bin von Win 8.1 auf Win 10 umgestiegen.

    Habe meine Mails nun über den Word Seriendruck „Mails“ gesendet, das hat funktioniert.

    Gruß Franz

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...