Outlook 2016 und Spamihilator

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook 2016 und Spamihilator

Verschlagwortet: 

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1026509
    Martin Link
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    um die Menge an Spammails zu verringern habe ich mir das Programm “Spamihilator” heruntergeladen. Dieses Programm verlangt, dass beim Postausgangsserver nicht die “Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden” werden soll, sondern “Anmelden mit”.

    Wenn ich die Einstellung beim Postausgangsserver so verändere den Benutzername sowie das Passwort eintrage, bekomme ich beim Mailversand die Aufforderung das Passwort einzugeben. Das aktuelle Passwort wird nicht akzeptiert, es erfolg kein Mailversand. Was muss evtl. noch verändert werden, damit diese Einstellung aktiv wird und der Mailversand funktioniert.

    Mein System:
    Windows 10
    Outlook 2016
    Provider 1&1

    Für einen hilfreichen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    mfg
    Martin Link

    #1026537
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    es ist lange her dass ich solche Tools verwendet habe.
    Wenn ich mich richtig erinnere…
    1) Beim Posteingangsserver muss man das Passwort wie beim Spamhilator eingeben und ich meine der Psoteingangsserver muss auch geändert werden.
    2) Beim Postausgang nimmt man, in deinem Fall, Postausgangsserver, Benutzername und Passwort von 1&1.

    Peter

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...