Outlook 2016 – Auf .OST-Datei kann nicht zugegriffen werden

HomeForenOutlookOutlook 2016Outlook 2016 – Auf .OST-Datei kann nicht zugegriffen werden

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 6 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1022469

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    HerrLehmann85
    Teilnehmer

    Guten Tag,
    wir haben hier in unserem Unternehmen ein Phänomen, welches wir uns nicht erklären können und wir stand jetzt auch nicht beheben konnten.

     

    Szenario:

    –          AD mit einem Windows 2008 R2

    –          Workstations mit Windows 10 – 64-Bit (1703-1803)

    –          Office/Outlook 2016 Standard (32Bit) KMS

     

    Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Outlook 2016 im Cache Modus (OST-Datei liegt im Standardpfad – C:\Users\xxx\AppData\Local\Microsoft\Outlook).

    Zusätzlich arbeiten wir mit einer Inhouse-Software die über die Entwicklungskomponente List & Label (https://www.combit.net/reporting-tool/kostenlose-downloads-zu-list-label/) versucht eine Mail inklusive Anhang zu generieren. Bei Outlook 2007 hat dies wunderbar funktioniert. Bei Outlook 2016 kommt nun immer folgende Fehlermeldung:

     

    Bild
    Die Mail wird anschließend nicht generiert.

     

    Folgende Lösungsansätze haben nichts gebracht:

     

    –          Neustarten des Outlooks

    –          Neustarten der Inhouse Software

    –          Neustarten des gesamten Computers

    –          Neu erstellen des gesamten Mailprofils

    –          Löschen der .OST-Datei

    –          Arbeiten ohne Cachemodus (hier stürzt die Inhouse Software einfach ab)

    –          Deaktivieren aller Outlook-Addons

     

    Wie gesagt, mit Outlook 2007 hat dies noch wunderbar funktioniert.

     

    Für die Office-32-Bit-Variante haben wir uns entschieden, da die Inhouse-Software ebenfalls 32-Bit ist und auch nur die 32-Bit-MAPI angesprochen werden kann.

    Der Fehler tritt sowohl bei Windows 1703,1709 als auch 1803 auf.

    #1022484

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    nein, da muss ich leider auch passen.
    Ich würde es mal auf
    https://answers.microsoft.com/en-us/msoffice/forum/msoffice_outlook
    oder auch
    https://forum.combit.net/ probieren.
    (bei dem Microsoft Forum wenn es geht die englische Version davon)

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...