Outlook- Probleme bei Mail versenden mit GMX

HomeForenOutlookOutlook VersandproblemeOutlook- Probleme bei Mail versenden mit GMX

Schlagwörter: 

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #1011589

    paul1234
    Teilnehmer

    Hallo Forum,
    ich hab seit einigen Tagen Schwierigkeiten, emails mit Outlook über GMX zu versenden. Komischer Weise kommen die emails an, die ich per Outlook an eine andere GMX-email sende. Folgende Konteneinstellung:
    bei Server:
    – Server erfordert Authentifizierung
    – gleiche Einstellung wie für den Posteingangsserver verwenden
    bei erweitert:
    – Serverportnummern:
    – Postausgang (SMTP)=587
    – Posteingang (POP3)= 995
    bei beiden „Server erfordert sichere Verbindung (SSL)“ aktiviert
    Hat jemand ne Idee was da nicht passt?
    Hardware-Netzwerk:
    PC XP; per LAN am Switch u.der per LAN an Eumex 300IP;
    DSL 6000 mit ISDN
    hat jemand ne Idee?

    #1011630

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    gibt es eine Fehlermeldung?

    Mehr als das was unter https://hilfe.gmx.net/mailprogramme/pop3.html zu finden ist, weiß ich jetzt auch nicht, aber: Postausgang: 587 und SSL ist nach dieser Beschreibung nicht richtig, Entweder 465 und SSL oder 587 und STARTTLS / TLS

    Peter

    #1014187

    Enrico1705
    Teilnehmer

    Hallo,

    Bräuchte dringenst Hilfe!  Bei einem Bekannten funktioniert der Mailversand mit GMX seit ca. 10 -15 Tagen nicht mehr. Habe alles versucht, Einstellungen passen. Nun war mein letzter versuch bei meinem Win/ PC die Adresse einzurichten und es funzt alles perfekt. Der Laptop ist schon ziemlich alt und es ist XP drauf, es kann also nur mehr daran liegen!! Es ist Outlook 2010 installiert. Was könnte ich da noch versuchen bzw weiß jemand welches update da fehlen könnte!!

    Vielen Dank schon im Voraus für die Hilfe!

    LG Enrico1705

    Mit freundlichen Grüßen
    Enrico1705

    #1014247

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Ich würde vielleicht auch mal das entsprechenden konto in Outlook komplett löschen und neu anlegen. An XP dürfte das nicht liegen, allerdings ist XP so alt, da könnte es schwer werden Outlook 2010 aktuell zu halten, da es keine Updates für Windows selber mehr gibt.

    #1014253

    Enrico1705
    Teilnehmer

    Hallo lastwebpage,

    das habe ich beretis gemacht. Auch das Outlookprofil komplett gelöscht und alles neu eingetragen. Es funktioniert einfach nicht!!! Das komische ist ja nur das der Empfang problemlos funzt, nur versenden geht nicht. Eine vorandene @aon Adresse funzt problemlos in beide Richtungen. Habe jetzt mal den Mailchecker installiert, damit er von dort die Mails versenden kann.
    Seit der Umstellung auf Verschlüsselung habe ich immer wieder mal Probleme bei vers. Bekannten mit der GMX Adresse. Es ist öfters der Verschlüsselungstyp von SSL auf TSL und umgekehrt zu änderen dann funzt es wieder.
    Was ich, kurioser Weise, auch schon hatte, war das dass Internet funktioniert, eine Mailadresse eines anderen Anbieters ebenfalls problemlos funzt nur GMX nicht. Dann nachdem das Modem für einige Minunten stromlos gemacht wurde funktioniert es wieder perfekt. Grade gestern wieder so einen Fall gehabt.

    Aber bei diesem Problem habe ich bis jetzt noch keine Lösung gefunden, vielleicht gibt es ja doch noch einen Hinweis?

    MfG Enrico1705

    Mit freundlichen Grüßen
    Enrico1705

    #1014284

    JoeK
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hatte genau das gleiche Problem: auf dem einen Win7-PC mit Outlook 2007 hat’s problemlos mit GMX und 1&1 funktioniert, auf dem Andern ging es auf einmal nicht mehr, und das mit allen unserer Email-Adressen  (Mailempfang ok, Ameldung am SMTP-Server gescheitert).

    Es gab definitiv keine Unterschiede in der Konfiguration! Ich habe dann Outlook-Logging eingeschaltet und sogar den Datentransfer mit Wireshark verglichen – auch absolut identisch (natürlich bis auf den verschlüsselten Teil). Einziger erkennbarer Unterschied: der Name der PCs. Also den auch noch geändert (was man nach Stunden im Nebel rumgestochere nicht alles macht…) und voila: alles funktioniert wieder. Name zurück geändert und wieder das alte Spiel.

    Zugegeben, das klingt ziemlich bizarr und ist kaum zu glauben. Entweder ist bei GMX und 1und1 der Name des PC auf einer schwarzen Liste gelandet, oder er wird für die Bildung des TLS-Schlüssels verwendet und der ist kaputt gegangen… oder, oder, oder – alles nicht wirklich plausibel. Nun denn, Hauptsache es funktioniert wieder.

    Also: einfach mal den Namen ändern (und danach den Reboot nicht vergessen!).

    MfG JoeK

    #1014288

    Enrico1705
    Teilnehmer

    Hallo JoeK!

    Viiiiiiiiiiielen Dank genau das wars!!! Auf so was muss man erst mal kommen!

    Super das es diese Forum mit solchen Nutzern gibt! Nochmals Danke und schönen Abend!

    MfG Enrico1705

    Mit freundlichen Grüßen
    Enrico1705

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...