SSL-Verschlüsselung bei Pegasus klappt nicht

HomeForenPegasus MailSSL-Verschlüsselung bei Pegasus klappt nicht

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beitrag
  • #1011666

    Carla
    Teilnehmer

    Ich versuche nun schon seit einiger Zeit bei meiner Freundin die SSL-Verschlüsselung bei Pegasus einzurichten (Prov.: ist t-online). Aber es funktioniert nicht.

    Vor kurzem dann die große Hoffnung durch die Veröffentlichung des Updates 4.7, aber es funktioniert immer noch nicht. Ich bekomme immer die Meldung, dass entweder der Benutzername oder das Passwort falsch ist. Stelle ich dann wieder auf unverschlüsselt um, stimmt scheinbar alles und funktioniert auch.

    Gestern telefonierte ich über 1 Stunde mit der Hotline der Telekom, die mir auch nicht weiterhelfen konnten. Einerseits bestätigten sie mir, dass ich alle Einstellungen richtig hätte, andererseits teilten sie mir mit, Pegasus überhaupt nicht zu kennen, dies würde auch nicht unterstützt.

    Ich habe aber nun schon mehrfach in den Foren gelesen, dass es bei anderen Usern funktioniert, wieso bei meiner Freundin nicht. Und so langsam wird es eng, da die Telekom das unverschlüsselte Versenden ja schon am 01.04. beenden wollte, aber Gott sei Dank nicht alle Kunden gleichzeitig bewältigen kann.

    Wer kann mir helfen, wo liegt mein Fehler????

    #1011667

    Nobbi
    Teilnehmer

    Hallo Carla,

    schau doch mal bitte hier rein: Bei i auch die beachten.
    Verschlüsselung E-Mail @t-online.de
    http://kommunikationsdienste.t-online.de/email/verschluesselung/anleitungen/andere.html

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011668

    Carla
    Teilnehmer

    Hallo Nobbi,

    vielen Dank für Deinen Hinweis, aber genau diesen Zettel hatte ich mir ausgedruckt und bin genau nach dieser Anleitung vorgegangen.

    Beim POP3-Server habe ich als Server Hostname „securepop.t-online.de“ angegeben und als Benutzername die Emailadresse (Port 995, über direkte SSL-Verschlüsselung). Beim Passwort war ich mir nicht ganz sicher, welches E-Mail-Passwort als Kennwort gemeint ist, weshalb ich 2 Möglichkeiten ausprobiert habe. Aber weder das im Kundencenter von t-online eingerichtete E-Mail-Passwort noch das Pegasus-Passwort brachte Erfolg.

    Welches Passwort muss denn Deiner Meinung da rein??

    #1011669

    Nobbi
    Teilnehmer

    Hallo Carla,

    hast Du da so etwas wie ein Plus Paket oder kostenloses Konto?
    War hier schon mal ein Thema.
    Ich glaube da gelten dann andere Einstellungen.

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011670

    Carla
    Teilnehmer

    Hi Nobbi,

    das kann ich Dir jetzt gar nicht auf Anhieb sagen, da ich es wie gesagt bei meiner Freundin versuche einzustellen. So weit mir aber bekannt ist, hat sie einen ganz normalen Anschluss bei der Telekom incl. DSL. Es dürfte kein kostenloses Konto sein.
    Wenn ich nächste Woche bei ihr bin, werde ich aber diesen Aspekt mal prüfen. Vielleicht hilft mir dieser Hinweis ja weiter.
    Ansonsten melde ich mich wieder.

    Sollten Dir noch andere Hinweise einfallen, wäre ich Dir dankbar, denn am Mittwoch habe ich wieder Zeit, einiges auszuprobieren.

    #1011671

    Peggy
    Teilnehmer

    Liebe Carla, 🙂
    ich habe selbst auch eine t-online Mailadresse und kann mit V4.70 DE ohne Probleme mit Pegasus Mail Mails abholen und versenden (über SSL).
    Meine Einstellungen sind:
    Posteingangsserver POP3:
    securepop.t-online.de
    Port:995
    Sicherheit: über direkt SSL
    Anmeldename: Die vollständige t-online Mailadresse

    Postausgangsserver SMTP:
    securesmtp.t-online.de
    Port:465
    Sicherheit: über direkt SSL
    Das POP3 Mailpasswort ist nicht das Passwort, das man zum Login für t-online braucht.
    Das extra POP3 Mailpasswort muß zuerst bei t-online eingerichtet werden:
    https://kundencenter.telekom.de/kundencenter/services/common/pop3-passwort-einrichten.html
    Früher ohne SSL war es egal wenn man bei t-online seinen Vertrag als Provider fürs Internet hatte, wenn das Mailpasswort falsch war oder ganz fehlte, es funktionierte dann trotzdem.
    Liebe Grüße
    Peggy 🙂


    Größe allein ist nicht entscheidend..... Eine Biene kann an einem Tag mehr zur Honigherstellung beitragen als ein Elefant in seinem ganzen Leben…. Denk mal drüber nach...
    #1011672

    Carla
    Teilnehmer

    Hallo Peggy,
    wenn Du mit dem POP3Mailpasswort das Email Passwort im Telekom-Kundencenter meinst, dann habe ich ein solches eingerichtet, aber es hat trotzdem nicht funktioniert.
    Das einzige was mich jetzt stutzig macht, ist in der Anleitung der Telekom der Hinweis (http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-66179983), dass man bei „Kennwort speichern“ dieses durch Häkchen setzen aktivieren soll. Da bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich ein solches Häkchen setzen konnte (aber ich habe gestern auch so vieles probiert, dass mir dies jetzt auch entfallen sein kann).

    Ansonsten stimmen meine Daten, die ich eingerichtet habe, mit Deinen überein!

    Gruß Carla

    #1011710

    Carla
    Teilnehmer

    Hallo Ihr beiden,

    das Problem ist gelöst – es funktioniert (es lag am Passwort).

    Danke für Eure Hilfe,

    lieben Gruß, Carla

    #1011711

    Nobbi
    Teilnehmer

    Hallo Carla,

    schön das wieder alles in Ordnung ist.

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1011712

    Carla
    Teilnehmer

    Hallo Nobbi,

    ja, meine Freundin hat sich auch gefreut!

    Das Problem war, dass ich für das Kundencenter und das Email-Programm das selbe Passswort verwendet habe (der Einfachheit halber dachte ich!). Aber nachdem ich das Email-Passwort geändert hatte, flutschte es sofort! Das Problem saß also mal wieder vor dem Computer (ich hatte es befürchtet)!

    Euch noch eine schöne Zeit, Carla

    #1011713

    Nobbi
    Teilnehmer

    Hallo Carla,

    Das Problem war, dass ich für das Kundencenter und das Email-Programm das selbe Passswort verwendet habe (der Einfachheit halber dachte ich!). …

    aha und das darf bei Telekom nicht sein.
    Und wieder was dazu gelernt.

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...