OL 2013 – Suche mehr Spalten

HomeForenOutlookOL 2013 – Suche mehr Spalten

Schlagwörter: 

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #1023914

    tischlerei1
    Teilnehmer

    Hallo,

    wenn ich eine Mail schreiben möchte und auf das Feld An.. gehe gibt es zwei Auswahl möglichkeiten zur Suche: Nur Name und Mehr Spalten , welche Spalten werden denn da durchsucht? alle die ich unter kontakte hinterlegt habe wie Z.Bsp. Firma,  e-Mail etc.?

    Mein Problem ist das ich eine emailadresse suche z. Bsp. @sch… oder nur sch… ,aber mir werden dann keine Treffer angezeigt, obwohl es etliche Kontakte mit den Buchstabenfolgen gibt.

    Der Punkt erweiterte Suche hilft auch nicht.

    #1023927

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    meines Wissens wird nach gar nichts gesucht, zumindest nicht bei einem Privatnutzer.
    Das mit „Mehr Spalten“ oder „Erweiterte Suche“ bezieht sich, bei einem Privatnutzer, ausschließlich auf die Spalten Name und Anzeigename.
    Dieses Adressbuch kann aber auch andere Adressen beinhalten, also z.B. bei einem Exchange Firmenserver, eine LDAP Adressliste (Das wären Adresslisten die auf irgendeinem Server oder im Internet liegen) o.Ä. das ganze könnte dann aussehen wie z.B. hier https://www.extendoffice.com/de/documents/outlook/2392-outlook-global-address-list-advanced-find.html

    Der Ansatz für einen Privatanwender wäre folgender:
    1) Man wechselt in die Kontaktansicht von Outlook
    2) Je nach OL Version befindet sich entweder über den Adressen oder im oberen Fensterrahmen ein Suchfeld, wo man den Suchbegriff eingibt (Nicht das Feld Suchen oben rechts verwenden, wo Adressbuch drunter steht).
    3) Entweder man macht dann bei einenm Suchergebnis einen Rechtsklick Erstellen->EMail oder man wählt mir STRG+Mausklick einzelne aus, oder mit STRG+A alle, klickt oben auf Start und „E-Mail“.
    Diese Kontaktansicht kann man auch Gruppieren, Sortieren, Kategorien festlegen u.Ä.
    Also kurz gesagt, dass Adressbuch bei AN nur dann verwenden, wenn man den Namen kennt.
    (Und ich persönlich verwende dieses komische Adressbuch selbst dann nur noch kaum, sondern nur noch die Kontaktanzeige)

    Peter

    #1023929

    tischlerei1
    Teilnehmer

    okay

    also muss mann vorher wissen wie mann sucht bzw. die Kollegen müssen sich einig sein wie gesucht werden.

    Gibt es einen unterschied zwischen Privat- und Firmen Outlook wenn ja woran erkenne ich das,

    ich gehe mal davon aus das das bei uns einen Firmen Outlook ist, da da das System dieses Jahr neu von unserem Soft-Hardwarelieferanten neu aufgesetzt wurde.

    #1023949

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    woran erkennt man das?
    Da ich zzt. über keinen Rechner mit Exchange verfüge, bin ich mir nicht so sicher, ob das unter Datei->Office Konto angezeigt wird.
    Wo ein Exchange Konto angezeigt würde, wäre unter:
    Datei->Informationen->Konteneinstellungen->E-Mail, wenn dort in der Übersicht der Konten bei einem Eintrag unter Typ Exchange steht.
    Datei->Informationen->Konteneinstellungen das Menü was dort zu finden ist, sieht so aus
    https://www.uni-due.de/imperia/md/images/zim/services/groupware/stellvertretung1-01.jpg
    Das mit Stellvertretung und Adressbuch ist bei normalen Konten nicht zu finden.
    Es gibt auch noch andere spezielle Funktionen, wie z.B. Kalender, Elemente wieder herstellen, die nur unter Exchange verfügbar sind.

    Es gibt aber auch:
    – Firmen Mail Server Software, die nicht von Microsoft ist.
    – Im Internet mietbare Exchange Postfächer. Z.B. 1&1 bietet sowas an, aber auch Microsoft selber.

    Am besten wäre es den Admin oder so zu fragen.

    Peter

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...