Wechsel von POP3 auf IMAP Datenimport möglich?

Home-›Foren-›Outlook-›Wechsel von POP3 auf IMAP Datenimport möglich?

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1012105
    quickclick
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    ich habe meine Postfächer von POP3 auf IMAP umgestellt.

    Jetzt würde ich gerne die aus den POP3-Konten gesendeten Mails  wieder irgendwie in die „Gesendeten Objekte“ der neuen IMAP-Konten importieren.

    Oder wenn das nicht geht, einen anderen Ordner dafür schaffen, wo die versendeten Mails dann auffindbar sind.

    Die Datendateien liegen ja noch als .pst vor.

    Ist ein solcher Datemimport möglich und wie kann ich es in Outlook 2007 + 2010 durchführen?

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen und danke Euch schon einmal.

    Viele Grüße

    quickclick

    Viele Grüße
    quickclick

    #1012152
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    eigentlich könnte es so gehen.
    1)Datei->Öffnen und exportieren->Datendatei öffnen. (kann sein dass das bei 2010 oder 2007 nicht an dieser Stelle ist, auf jeden Fall „Datendatei öffnen“) und dort die PST Datei auswählen
    2)Die PST müsste jetzt als neuer Zweig angezeigt werden, inkl. Mails in „gesendete Objekte“
    3)Die Mail jetzt mittels Drag&Drop von „gesendete Objekte“ der PST Datei in „gesendete objekte“ des IMAP Kontos ziehen. Nimm dazu aber die rechte Maustaste und wähle dort kopieren aus. Wenn es viele Mail sind vielleicht auch nicht alle auf einmal, sondern schrittweise. STRG+A Taste um alle auszuwählen, Umschalt/Shift Taste um mehrere eMails auszuwählen.
    Eventuell kann der Vorgang etwas dauern, da die Mails auf den Server geladen werden müssen.
    4)Wenn du fertig bist, Rechtsklick auf die PST Datei in der Baumstruktur, und dort dann „ORDNERNAME entfernen“ bzw. schließen.

    Peter

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...