Microsoft arbeitet an „Smart Compose“-Funktion (Textvorhersagen) für Outlook.com

Outlook.com

Der Microsoft 365-Roadmap ist zu entnehmen, dass Microsoft an einer eigenen Version der Smart Compose-Funktion von Google Mail arbeitet, die auf der Grundlage des Inhalts Ihrer E-Mail Antwortvorschläge anbietet.

Microsoft nennt diese Funktion „Textvorhersagen“, und wenn Benutzer einen Vorschlag sehen, der ihnen gefällt, können sie ihn mit der Tabulatortaste und den Pfeiltasten auswählen, heißt es in einem Support-Dokument auf Microsofts Website hier.

Wenn dies nicht nach Ihrer Vorstellung entspricht, kann die Funktion ausgeschaltet werden: Einstellungen > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen > Mail > Verfassen und Antworten > Textvorhersagen.

Microsoft arbeitet auch an einer geplanten E-Mail-Funktion namens Später senden für Outlook.com, mit der Benutzer einen Zeitpunkt festlegen können, zu dem eine E-Mail gesendet werden soll.

Das Update für „Textvorhersagen“ wird im Mai 2020 erwartet und das Update für die Funktion „Später senden“vor Ende Juni 2020.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.