Outlook speichert keine Einstellungen

Outlook

Etliche Benutzer berichten, dass Outlook Optionen wie “Als gelesen markieren” im Lesebereich, “Sofort senden” und “Gesendete Elemente speichern” nicht speichert. Wenn der Benutzer Outlook schließt und erneut öffnet, werden die Einstellungen geändert.

Dies wird durch die Einstellung in den Outlook-Optionen zur Synchronisierung der Einstellungen mit der Cloud verursacht. Um Outlook daran zu hindern, die Einstellungen zu ändern, gehen Sie zu Datei > Optionen > Allgemein. Entfernen Sie in den Cloud-Speicheroptionen das Häkchen bei “Meine Outlook-Einstellungen in der Cloud speichern“.

Diese Option speichert Ihre Einstellungen in der Cloud, so dass Ihre Einstellungen synchronisiert werden, wenn Sie Outlook auf einem anderen Computer öffnen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Outlook speichert keine Einstellungen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 11 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.