Regeln für festgelegte Konten erstellen

Outlook

Die interessante Frage dieser Woche zur Erstellung von Regeln:

Ich habe zwei POP-E-Mail-Konten. Wenn eine Nachricht an beide Adressen gesendet wird, wie kann ich dann eine Regel erstellen, die nur für die Nachricht in jedem Konto gilt? Die Regel, die ich jetzt verwende, kopiert jede Nachricht in einen Ordner in jedem Konto, so dass ich vier Kopien habe, nicht die zwei, die ich benötige.

Sie müssen die Bedingung „über Konto Kontonamen“ verwenden und ein Konto auswählen. Beachten Sie, dass Sie jede Regel, auf die diese Situation zutrifft, duplizieren müssen.

Während Sie für Microsoft Exchange-Konten die Bedingung „über Konto Kontonamen“ nicht verwenden müssen (da die Regeln in den separaten Postfächern gespeichert werden), müssen Sie die Bedingung „über Konto Kontonamen“ verwenden, wenn Sie ein POP-Konto haben oder eine ältere Outlook-Version mit IMAP-Konten verwenden. Wenn Sie zwei oder mehr Konten haben, die in einer Zeile im Menü Änderungen auf diesen Ordner anwenden: des Dialogs Regeln und Warnungen aufgeführt sind, verwenden Sie die Bedingung „über Konto Kontonamen“ , um die Regel auf ein Konto zu beschränken.

Kommen Sie mit den Regeln klar? Schreiben Sie uns einen Kommentar dazu.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.