Synchronisieren von Outlook mittels eines USB-Laufwerks

Outlook

Die meisten Mobiltelefone ermöglichen es uns, unsere Kontakte und unseren Kalender mit Outlook auf unserem Hauptcomputer zu synchronisieren. Auch wenn nebenher ein Laptop betrieben wird, ermöglicht die Sync-Anwendung uns, unsere Kontakt- und Kalenderinformationen mit Outlook auf unserem Desktop PC zu synchronisieren. Benutzen wir dabei jedoch POP3, ist es uns nicht möglich alle unsere E-Mail-Ordner mit den Mailservern synchronisieren zu lassen.
Gibt es daher einen Weg für uns, dass wir eine Funktionalität nach dem Prinzip „einstecken und es synchronisiert sich automatisch“ für unsere E-Mails erhalten? Ähnlich nach dem Prinzip eines USB-Sticks?

Leider enthält Outlook selber keine eigene Lösung, die uns eine Synchronisierung zwischen zwei Maschinen ermöglicht. Dafür gibt es jedoch einige Drittanbieter, die eine E-Mail-Synchronisierung für Outlook anbieten. Dazu gehören beispielsweise SimpleSYN und CodeTwo Outlook Sync. Diese arbeiten jedoch für gewöhnlich über Netzwerk und simulieren dabei eine Client/Server-Umgebung oder senden zusätzlich spezielle, erstellte Mails.

Add-Ons für die Synchronisierung via USB-Laufwerke

Easy2Sync for Outlook und Sync2PST haben darüber hinaus die Option E-Mails zu synchronisieren, wenn beide gewählten Maschinen nicht im direkten Kontakt miteinander stehen oder wenn Sie es vorziehen, einen USB-Stick oder eine externe Festplatte mit USB-Anschluss zu verwenden. Wenn Sie die Synchronisierung mittels Easy2Sync for Outlook vorbereiten, sollten Sie hier auf jeden Fall nach der Option Bridge oder nach der Option Far away Ausschau halten.

MainDialog

BILD: Remote-Synchronisierungsoptionen von Sync2PST for Outlook

Die Verwendung eines Handyspeichers

Unsere Empfehlung an Sie: Nutzen Sie bei der Synchronisierung die Speicherkarte ihres Mobiltelefons. Auf diesem Wege behalten Sie alle Ihre Daten an einem Ort und müssen keine zusätzlichen Speicherkarten oder USB-Sticks mit sich herumtragen. Verbinden Sie dazu einfach Ihr Mobiltelefon mit Ihrem Computer und sowohl Ihre mobile Synchronisierungsanwendung, als auch Easy2Sync oder Sync2PST, werden dann für eine Synchronisierung Ihrer Daten sorgen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.