Updateversion für MAPILab Search for Exchange verfügbar

Outlook

Ab sofort können sich alle User von MAPILab Search for Exchange über ein Update für ihre Programmversion freuen. MAPILab Search for Exchange ist ein Suchtool, welches vor allem für die Suche von Nachrichten und Anhängen in zahlreichen Posteingängen auf Microsoft Exchange Servern gedacht ist. Das leistungsfähige Tool garantiert erfolgreich mehrere Posteingangssuchen und ermöglicht zugleich einen größeren Funktionsumfang als die integrierte Version in den Microsoft Exchange Servern. Mit dem Update garantiert die Software eine wesentlich höhere Stabilität während der Verwendung.

Schnelle Mailsuche auf Microsoft Exchange Servern

MAPILab Search for Exchange ist ein exklusives Tool für alle Microsoft Exchange Server und erweitert hierbei die regulären Suchfunktionen. Das Programm ermöglicht jedem User, mehrere Nachrichten sowie andere Gegenstände direkt am Server zu suchen. Aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit bietet das Tool sogar zahlreiche Posteingangssuchen. Damit die Suchen zum gewünschten Ergebnis führen, verfügt MAPILab Search for Exchange über mehrere Eigenschaften. Alle Eigenschaften des Programms ermöglichen eine große Bandbreite an Aufgaben, welche den E-Discovery-Prozess in jedem Unternehmen automatisieren. Die internen Untersuchungen vereinfachen sich durch die Verwendung von MAPILab Search for Exchange deutlich. Sie helfen, die benötigten Nachrichten oder Nachrichtenketten, welche zu einem gewissen Vorfall gehören, schnell zu finden. Hierbei erlaubt das Tool dem User, sowohl den Ursprung sowie den Inhalt und die involvierten Personen aufzuspüren. Human Resources activity monitoring hingegen hilft vor allem dem Management. Mit der Einstellung erhält das Management die Chance, die persönlichen Aktivitäten in elektronischen Nachrichten zu überwachen und somit bereits erfolgte Verstöße oder mögliche Bedrohungen zu identifizieren. Zuletzt hilft Legal discovery jenen Unternehmen, welche in eine juristische Sache verwickelt sind und Mailnachrichten als Teil der Beweislage benötigen. Die Funktion durchsucht alle Nachrichten und listet nur jene auf, welche tatsächlich relevant sind.

Update von MAPILab Search for Exchange bringt wesentliche Verbesserungen

Mit dem Update von MAPILab Search for Exchange erhalten alle User deutliche Verbesserung in der Benutzung des Tools. Der Export von Nachrichten im .msg-Format wurde zunächst signifikant verbessert. Ebenfalls wurde an eine verbesserte Leistungsfähigkeit und Stabilität gedacht. Sucht der User mit der neuen Version mit mehreren Threads, erhält er automatisch eine stabilere Arbeitsweise. Außerdem verzeichnet die upgedatete Version Verbesserungen in der Exchange Autodiscovery für alle aktuellen Exchange Server Versionen. Da MAPILab Search for Exchange gelegentlich kleine Bugs aufwies, wurde kleinere Bugs im Entwicklungszauberer behoben. Auch kleinere Interface Bugs wurden beim Update berücksichtigt, wodurch diese nun nicht mehr auftreten. Zuletzt integrierten die Entwickler zusätzliche fortgeschrittene Login-Features. Das Update steht ab sofort allen Usern auf der MAPILab Search for Exchange Website zum Download zur Verfügung. Jeder User kann das Programm 30 Tage lang kostenlos testen. Anschließend muss das Programm gekauft werden. Beim Kauf gilt ein Minimumumfang von 100 Lizenzen, welche pro Einheit fünf Euro kosten. Wird ein Premium Support Service benötigt, kann dieser für fünf Stunden zusätzlich kostenpflichtig in Anspruch genommen werden. Der Premium Support kostet pro Stunde 30 Euro, wodurch ein einmaliger Kauf 150 Euro benötigt. MAPILab Search for Exchange ist mit den Microsoft Exchange Servern 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 sowie dem Microsoft Business Server 2011 kompatibel.

Downloaden Sie MAPILab Search for Exchange (43542 KB)

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.