Amerikanische Tastaturbelegung: Tastatur tippt Y statt Z und Z statt Y

Tipps zu IncrediMail

Durch eine unglücklich, unbeabsichtigte ausgeführte Tastenkombination können Sie in IncrediMail nicht mehr wie gewohnt schreiben und Sie meinen sie hätten plötzlich die Amerikanische Tastatur?

Sollte dies der Fall sein dann ist das Tastaturlayout höchstwahrscheinlich auf Amerikanisch gestellt.

Denn beim Schreiben bemerken Sie das die Buchstabentasten Z und Y vertauscht sind.
Nach druck auf die Taste Z kommt ein Y und nach druck auf die Taste Y kommt ein Z.

Mit anderen Worten heißt das dann, wenn sie etwa schreiben wollen "Es ist Zeit mal wieder etwas Yoga zu machen" dabei aber herauskommt "Es ist Yeit mal wieder etwas Zoga zu machen" sind die Buchstaben Y und Z vertauscht worden.

Um nun wieder die gewohnte Tastenfunktion zu bekommen, also Z ist Z und Y ist Y,  genügt ein gleichzeitiger druck der Tasten Alt und Shift.

(Shift = linke Taste Pfeil nach oben)

Ist dies geschehen so können Sie wieder wie gewohnt schreiben.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

7 Kommentare zu “Amerikanische Tastaturbelegung: Tastatur tippt Y statt Z und Z statt Y

  1. lilmerlin

    Gestern ging es noch bei IM – heute alles wie oben beschrieben. Ist aber alles richtig eingestellt und funktioniert korrekt in Word & Co, nur eben bei IM nicht 🙁

    Antwort
  2. Anonymous

    mein papa hatte jetzt genau dieses problem, erstaunlich einfache lösung, wenn man es weiss, also recht herzlichen dank

    Antwort
  3. Anonymous

    habe das gleiche Problem mit Z und Y.

    Es gelingt mir nicht nach der Lösung das Problem zu beheben,

    auf welcher Seite muß man die Tastenkomination eingeben?

    Danke.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.