Immer den aktuellen Tag in der Outlook Wochenansicht sehen

Outlook

Wenn ich meinen Kalender öffne erhalte ich die Wochenansicht. Es macht für mich wenig Sinn die Termine und Besprechungen der vergangenen Tage zu sehen. Ich würde viel lieber die heutige Planung und die Termine der nächsten Tage und die nächste Woche sehen.
Ist es möglich, immer "Heute" anzuzeigen wenn ich zu meinem Kalender-Ordner wechsel?

Ja es ist möglich, den aktuellen Tag in der Wochenansicht anzuzeigen. Man muss dazu einfach die Tagesansicht benutzen.

Wählen Sie die Anzahl der Tage, die Sie in der Tagesanzeige anzeigen möchten.

Eine kleine Besonderheit des Kalenders ist, dass man durch die Benutzung der Tastenkombination ALT+0-9 (benutzen Sie dafür nicht die Zahlen des Nummernblocks) auswählen kann, wie viele Tage man angezeigt bekommen möchte.

Durch drücken der Tastenkombination ALT+1 wird 1 Tag angezeigt, mit ALT+2 werden Ihnen 2 Tage angezeigt und so weiter. Durch ALT+0 erhalten Sie Einblick in 10 Tage.

Beim Verlassen des Ordners oder auch nach einem Neustart von Outlook wird die Einstellung bleiben und Ihnen in der Wochenansicht immer den aktuellen Tag anzeigen.

sieben_tage_outlook_kalender.png
Durch betätigen der Kombination ALT+7 haben Sie einen Wochenblick mit dem aktuellsten Tag voran.

Anmerkung: Alternativ können Sie auch STRG oder SHIFT drücken, um bis zu 14 Tage auszuwählen. Dazu muss man die Tage einfach im Tagesnavigator anklicken. Währenddessen wird diese Auswahl allerdings nicht gespeichert, wenn Sie in den Kalender-Ordner zurückkehren, sondern nur die Anzahl der Tage.

Machen Sie die Einstellungen langlebiger!

Auch wenn Ihre Präferenz in Erinnerung bleiben wird, ist es noch leicht, diesen Vorzug zu verlieren, wenn Sie anfangen durch Ihren Kalender zu surfen oder auf ein Datum im Datumsnavigator klicken.

Um dies zu verhindern ist es ratsam Ihre Kalenderansicht über das LockViews Makro einzustellen. Mit diesem Makro können Sie die aktuellen Ansicht-Einstellungen einschließlich der ausgewählten Tage speichern.

Es ist dann also egal wie lange und oft Sie Ihren Kalender durchsuchen, den Ordner verlassen und wieder in den Ordner zurückkehren, ihn auswählen oder die Tastenkombination STRG+2 nutzen – die Ansicht wird genau so sein wie Sie es wollten: Der aktuelle Tag zuerst.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.