RSS Feeds in Outlook 2007 verwenden

Outlook

Wie viele andere Internetseiten bieten wir Ihnen auch RSS Feeds von unseren Tipps und Tricks oder unseren Foren an. Der Abonnent des RSS-Feed kann direkt den aktuell angebotenen Link folgen und dort die vollständige Meldung lesen.

Diese Möglichkeit der Informations-Übergabe wird nicht nur von Internetseiten bereitgestellt, auch in Firmennetzen werden diese Nachrichtenticker verwendet.

Bis Outlook 2007 war es nicht möglich solche Nachrichten ohne ein Zusatzprogramm direkt in Microsoft Outlook darzustellen. Im folgenden Beitrag können Sie nachlesen wie Sie die RSS Feeds in Outlook 2007 einstellen können.

Für alle die eine frühere Version von Outlook verwenden empfehlen wir folgenden Beitrag:

Mailhilfe.de Nachrichten und Forenbeiträge mit Outlook abrufen

Wenn Sie beispielsweise die Einträge des Outlook Forums abonnieren möchten, müssen Sie in Outlook 2007 auf der linken Seite in den Bereich RSS-Feeds wechseln.

Bild1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wechseln Sie auf das Menü Neuen RSS-Feed hinzufügen… wie in Bild 2 zu sehen ist:

Bild 2

Nun werden Sie aufgefordert eine RSS Nachrichten Quelle an zugegeben, in unserem Beispiel verwenden wir die Feeds des Outlook Forums:

https://www.mailhilfe.de/forum/bereich-neu12-html/feed

Bild 3

Jetzt erscheint wiederum ein neues Fenster, klicken Sie hier auf Erweitert.

Bild 4

In diesem Bereich können Sie dem abonnierten Nachrichtendienst einen Namen vergeben, wenn Sie Ihre Einstellungen vorgenommen haben klicken Sie zum Schluß auf OK.

Im nächsten Fenster werden Sie gefragt ob Sie diese RSS Quelle hinzufügen möchten, diese bestätigen Sie Ja.

Bild 5

Nun werden Ihnen die letzen 10 Foreneinträge in Outlook dargestellt.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “RSS Feeds in Outlook 2007 verwenden

  1. lastwebpage

    Als Ergänzung sei vielleicht noch gesagt,
    dass das genau die selben Feeds sind die auch im IE 7.0 angezeigt werden, und umgekehrt. D.h. im IE7.0 abbonierte Feeds werden automatisch auch in Outlook abboniert.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.