abruf von yahoo mails von outlook nicht möglich

HomeForenOutlookOutlook Allgemeinabruf von yahoo mails von outlook nicht möglich

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Unbekannt vor 9 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #49665

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    abruf von yahoo mails von outlook nicht möglich
    ————————————————-
    habe bisher outlook express verwendet und von dort alle e-mails, auch von yahoo und dann \“normale\“ oder als sog. wegwerfadressen abgerufen.
    mit outlook 2007 gelingt es mir einfach nicht, eine einstellung zu finden, so dass die e-mails abgerufen werden können.
    ob mit oder ohne Kennwortauthentifizerung, Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung, mit oder ohne SSL Port 110 oder 995….
    nichts klappt.
    gibt es einen trick oder geht outlook und yahoo mails nicht zusammen

    #173684

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Bitte poste Deine Konfiguration

    #173686

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Scheint so, als hätte sich das Thema just in diesem Moment erledigt.

    Nach dreimal Updates nachladen mit anschließendem Neubooten, statt einmal wie bei professioneller Software zu erwarten wäre, hat es doch Windows XP in Verbindung mit dem neu aufgespielten Outlook 2007 doch noch gnädigerweise zugelassen, dass auch nun auch schon die Yahoo E-Mails abzurufen werden können. Schon nach drei Stunden. Keine Ahnung warum jetzt und vorher nicht.

    Microsoft ist so ein unglaublicher Schrott, und ich bin jedes Mal wieder überrascht, dass es diese Firma mit Multimillarden Umatz einfach nicht auf die Reihe zu kriegen scheint, einfache Programme einfach zu designen um sie dann einfach funktionieren zu lassen.

    Ich sitzte nun schon wieder ein paar Stunden wegen diesem Sch@i?programm am Rechner und es wollte einfach nicht funktionieren. Bis es jetzt, einfach so, doch klappt. Rrrrrrrrrrrrrrr..

    Ich verwende Outlook eigentlich nur, d. h. wenn es nicht weiter rumzickt, weil ich meine E-Mails gerne verschlüsselt versenden und empfangen möchte.

    Aber wenn ich sehe, was sich die tollen und hochbezahlten Softwaredesigner der tollen Firma MS wieder haben Nerviges einfallen lassen, um ganz schlicht die E-Mail-Adressen beim Abruf zu aktivieren oder deaktivieren – ich will nicht immer alle dabeihaben, dann bin schon wieder direkt auf 300!

    Bei OE könnte es schon besser gehe, aber es ist irgendwo dann doch kein Problem, Checkbox im Konto aktiviert und fertig.

    In Outlook hat man sich dann wieder bemüht, wie gewohnt ordentliche MS-Arbeit abzuliefern: umständlich, umständlicher am umständlichsten!!!

    In einem Window Übermittlungseigenschaften werden alle Konten fast kaum lesbar in einem ca. 2 cm breiten Scroll Frame dargestellt und man muss tatsächlich erst einmal jedes einzelne Symbol anklicken um zu erfahren, ob es das Konto ist. Also draufgeklickt, dann noch mal klicken auf Kontoeigenschaften, und wenn es dann das Konto ist, dann gehe ich zurück und sage, ok, in die Gruppe mit einbeziehen. Und das nun bei jedem Konto.

    Oh Mann, bei diesem Verein braucht es starke Nerven.

    Aber trotzdem vielen Dank für eure Unterstützung.

    Muss nun erst einmal in den Garten zwei, drei Stunden Holz hacken um wieder runterzukommen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...