Buchstaben auf einmal vertauscht

HomeForenIncrediMailIncrediMail 2.0 FehlermeldungenBuchstaben auf einmal vertauscht

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #43699

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich benutze seit einigen Jahren Incredimail und hatte kaum Probleme.
    Ich habe gestern eine Mail angefangen zu beantworten. Dabei ist mir beim Schreiben aufgefallen, das bestimmte Buchstaben auf der Tastatur verrutscht sind. Ich kann mir nicht erklären wie das kommen kann.
    Im Wordprogramm sowie beim Outlook – Express habe ich keine Probleme, die Tastatur stimmt mit allen überein.

    Hier mal ein paar Beispiele im Incredimail – Programm:

    · @ befindet sich jetzt auf der 2 und nicht beim Q
    · & befindet sich jetzt auf der 7 und nicht auf der 6
    · Y befindet sich jetzt beim Z
    · Z befindet sich jetzt beim Y
    · Die Buchstaben ä, ü, ö haben Sonderzeichen

    Vielleicht können Sie mir sagen, woran das liegen könnte, bzw. ob es an der Einstellung liegen kann (habe aber nichts dergleichen gemacht).

    Meine Tochter hat ebenfalls Incredimail, da ist alles in ordnung, bzw. sie kann ganz normal schreiben.

    Erbitte hierzu um Rückantwort.

    Mit freundlichen Grüßen.

    Oßowski, Sabine

    [Editiert am 10/11/2007 von elli_pirally]

    #152921

    elli_pirally
    Teilnehmer

    Das hat nichts mit Incredi zu tun sondern mit Deinem PC. Also irgendwo sind die Einstellungen falsch.

    Öööhm was soll der betreff….Incredi löschen bedeuten ?

    Werde es mal ändern.

    #152922

    Nobbi
    Teilnehmer

    Halo Sabine,

    im Titel steht ICM löschen.
    Ich nehme an der ist falsch gewählt.

    Versuche mal ICM zu Reparieren.
    –> Start
    –> Einstellungen
    –> Systemsteuerung
    –> Software/Programme
    –> ICM suchen und markieren
    –> Hinzufügen/Entfernen

    Dann kommt dieses Bild.

    Klick mich

    Auf weiter klicken und sich zurücklehnen.

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 81.0 - Thunderbird 78.3.0 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #152924

    elli_pirally
    Teilnehmer

    Halo Sabine,

    im Titel steht ICM löschen.
    Ich nehme an der ist falsch gewählt.

    .

    Huhu Nobbi habe ich schon geändert.

    #152926

    lili
    Teilnehmer

    hallo Sabine,

    gehe über start->systemsteuerung-> regions- und sprach optionen
    wähle dort den reiter: sprachen-> details
    sind dort unter: \“installierte dienste\“ mehrere sprachen aufgeführt?

    brauchst du sie ? dann wähle den mit 1. markierten button und stelle dort ein: eingabegebietsschema-leiste auf dem desktop anzeigen. du wirst dann unten in der taskleiste zwischen der sprachen schalten können. stelle aber trotzdem (siehe unteres bild) die tastenkombinationen auf \“keine\“.

    wenn du die anderen sprachen nicht brauchst wähle den mit 2. markierten button und dort

    markierst du \“eingabegebietschema wechseln\“ und klickst den button \“tastaturkombination wechseln\“, es öffnet weiteres einstellunsfenster. dort die hacken bei: \“eingabegebietschema\“ und \“tastaturlayout\“ entfernen.

    [Editiert am 11/11/2007 von lili]

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...