eingehende Mails als Spam ins Nirwana verschoben

HomeForenWindows Maileingehende Mails als Spam ins Nirwana verschoben

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beitrag
  • #43683

    luckie
    Teilnehmer

    Hi, ich nutze seit kurzem WINMAIL und habe Probleme mit eingehenden Mails. Viele werden als SPAM erkannt (auch die, die ich mir aus der Firma sende) und ich bekomme lediglich eine Mail von \“NOREPLY\“ mit der Info, dass die Mails in den Spamordner verschoben werden. Dort sind sie aber nicht. Nur 2x habe ich eine Info bekommen \“Spamordner öffenen. Da konnte ich dann auf die Mails zugreifen und sie als Nichtspam markern.
    Ich habe sogar 3x eine MAil vom Kundenservice Microsoft bekommen, die als Spam erkannt wurde. Nachdem ich gekennzeichnet hatte, dass der Absender vertrauenswürdig ist, wurden die folgenden ails dennoch wieder als Spam erkannt.

    Wer oder was ist Noreply?
    Wie komme ich an meine Mails?
    Welche Einstellungen muss ich ändern?

    Luckie

    [Editiert am 8/11/2007 von luckie]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...