httpmail unter Outlook 2010 verwenden

HomeForenOutlookOutlook 2010httpmail unter Outlook 2010 verwenden

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #55584
    326
    Teilnehmer

    Hallo liebe User,

    mein Name ist Daniel, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Verwendung vonn httpmail unter Outlook 2010.

    Im FAQ meines Email-Anbieterssteht dazu folgendes:

    Sofern Sie Microsoft Outlook oder Outlook Express benutzen, könnnen Sie Ihren E-Mail-Account bei uns per httpMail abholen. Dafür benutzen Sie bitte die folgenden Daten:

    HTTP-Mail-Dienstanbieter: Andere
    Posteingangsserver: http:// www .*******.de/webmail/httpmail.php
    Benutzername: „E-Mail-Adresse“
    Passwort: Account-Passwort

    Soweit ich weiß unterstützt Outlook 2010 dieses Format von Haus aus aber nicht mehr. Deshalb nehme ich mal an, dass sich diese Beschreibung auf eine Version vor 2010 bezieht. Gibt es daher ein Add-in o. ä. um es nachträglich zu integrieren, oder habt ihr einen anderen Rat außer mit ’nen neuen Anbieter zu suchen? 😉
    Oder liegt der Fehler doch bei mir?

    Ich danke euch für eure Hilfe.

    #192501
    sontag96
    Teilnehmer

    Bitte versuche es einmal mit dem Outlook AddIn Connector. Wird von Microsoft angeboten. Hat die Aufgabe, einen Hotmail-Account verwaltbar zu machen.

    Hast Du schon das Programm Windows Live Mail in Betracht gezogen?

    #192502
    lastwebpage
    Teilnehmer

    ich weis nicht was für ein Anbieter das ist, aber zumindest POP3 hat doch eigentlich jeder EMail Anbieter.

    Ja, ich kann mich ganz dunkel daran erinnern, das es unter Outlook Express auch mal andere Anbieter mit HTTP für mails gab, zu dieser Zeit dürfte es dann auch ein Office-Outlook mit entsprechenden Funktionionen gegebenhaben. Das dürfte gewesen sein als Outlook 2000 aktuell war, also so vor 10 Jahren.
    Das mit dem Outlook Connector stimmt schon, nur das funktioniert AFAIK nur mit Hotmail (und nicht EMail Diensten wie z.B. Facebook)
    (laut http://forum.mailenable.com/viewtopic.php?f=3&t=20410 sollten alle Versionen vor 2010 HTTP haben, aber ich glaube da irgendwie nicht dran)

    Auf http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/einfuhrung-in-e-mail-kontotypen-HA001231667.aspx steht zwar etwas anderes, bzw. man kann es so interpretieren, aber wie gesagtr, das gilt nur für Hotmail.

    Nein, ich würde mich mal beim eMail anbieter umschauen, wenigstens Pop3 sollte drin sein.

    (Bitte auch nicht Outlook Web Access (OWA) mit HTTP-EMail in verbindung bringen, das ist etwas anderes)

    Peter

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...