Mails mit anderer Absenderadresse beantworten als im Konto eingestellt

HomeForenOutlook ExpressMails mit anderer Absenderadresse beantworten als im Konto eingestellt

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #34997

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    vorweg, eure bildschirmfüllende Werbung ist ja penetrant. Nicht einmal einen Schließenknopf gibts da und man muss jeden Klick warten bis dieses blöde Teil wieder verschwindet. Also das ist echt zum wegrennen.

    Meine Frage ist, ich habe ein paar Webseiten. Dort besitze ich alle Mailadressen. Ich kann dadurch alle Mails empfangen die auf meine Domain gelangen.
    Jetzt habe ich zB ein Konto eingerichtet welches info@domain.de lautet.
    Allerdings kann ich auch Mails erhalten auf asfasdf@domain. Daher habe ich manchmal eine Mailadresse angegeben die einen anderen Namen hatte. ZB um zu identifizieren woher eine Antwortmail kommt.

    Jetzt bekomme ich aber auch Spammails auf Mailadressen die halt nicht in Outlook angelegt sind. Samt Link am Ende zum Abmelden. Allerdings, wenn ich die Mail beantworte mit dem Betreff unsubscribe oder so, dann wird die Mail ja nur mit info@domain.de versendet. Und dann diese Mailadresse aus dem Mailer genommen. Das nützt mir aber nichts wenn ich test2@domain.de abmelden will.

    Welche Möglichkeit habe ich mit Outlook, oder wenigstens die Antwortmails in Outlook gespeichert, Mails mit der alternativen Mailadresse zu versenden?

    Grüße!
    Sebastian

    #125899

    mfn
    Teilnehmer

    vorweg, eure bildschirmfüllende Werbung ist ja penetrant. Nicht einmal einen Schließenknopf gibts da und man muss jeden Klick warten bis dieses blöde Teil wieder verschwindet. Also das ist echt zum wegrennen.

    Sorry, du kannst das umgehen, indem du dich registrieren lässt.
    Außerdem gibt es hier kostenlose Hilfe, da muss man schon mal erschwerte Bedingungen in Kauf nehmen.
    Der Webmaster bezahlt die Kosten für das Forum aus seiner privaten Tasche, diese Kosten möchte er natürlich durch Werbung etwas drücken.

    Falls du Outlook (OL) meinst und nicht Outlook Express (OE), wende dich bitte an gleichnamige Forum. Beide Programme sind extrem verschieden.

    OE unterscheidet beim Empfang nicht nach Mailadresse sondern nach Konten, die einen verschiedenen Kontonamen tragen. Hast du also ein einziges Konto und mehrere Adressen (sog. Alias-Adressen) erkennt das OE nur als ein Konto.
    Allerdings könnte man die empfangenen Mails je nach Empfängeradresse in vorher erstellte Ordner per Regeln umleiten.
    Beim Antworten, hast du aber die Möglichkeit im Sendefenster durch Klick auf die rechte Pfeiltaste im \“An-Feld\“ hier verschiedene Adressen auszuwählen, je nachdem wie viele Konten du hast. Du kannst allerdings auch mehrere Adressen gleichen Kontos haben, du musst dann nur das gleiche Konto mehrfach erstellen und unterschiedliche Absenderadressen angeben. Das macht man unter Extras, Konten, Eigenschaften, Allgemein, E-Mail-Adresse. Evtl. auch den Namen dort modifizieren.

    #125940

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo mfn,

    ich habe ja Verständnis dafür dass man seine Kosten wieder hereinbekommen will. Mach ich ja auch so auf meiner Seite. Aber diese Art von Werbung halte ich für SEHR unglücklich. Also praktisch eine Werbung die Besucher gleich wieder vertreibt. Und auf Registrierung bekommt da schon gar niemand Lust.
    Ich sage nur dass es viel lohnender wäre diese aufdringliche Werbung die die Seite verdeckt zui entfernen und dafür Besucher auch auf der Seite zu behalten. Aber das ist natürlich Sache des Webmasters.

    Ich meine schon Outlook Express.

    Also bleibt mir nur jedes mal ein neues Konto anzulegen? Ich hatte gehofft es gibt einen einfacheren Weg.

    Grüße!
    Sebastian

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...