Outlook sendet Mails über falsches Konto

HomeForenOutlookOutlook VersandproblemeOutlook sendet Mails über falsches Konto

Dieses Thema enthält 55 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Unbekannt vor 5 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beitrag
  • #27556

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    wellenreiter
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Merkwürdiges Problem:

    Ich habe in Outlook so an die 10 Mailkonten, und seit einer Woche sendet er manche Mails nicht über das Standart Konto raus, sondern über ein anderes, eben eines von den anderen.

    Es handelt sich dabei um neu erstellte Mails und nicht um Antowrten, auch habe ich in der Mail selber das gewünschte Konto ausgewählt, sende ich dann die Mail ab und schaue in den Odner \“gesendet\“ hat er ein anderes Konto genommen. 😮 :puzz:

    Hat man sowas schon erlebt???????

    cu Wellenreiter

    #93659

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    wellenreiter
    Teilnehmer

    so da mich das Problem sehr genervt hat und keine einfache Lösung in sich war, habe ich dann doch alle Konten gelöscht und die Konten dann neu erstellt.

    Bis jetzt ist der Fehler nicht wieder aufgetreten! Komisch ist es dennoch! 😮 :puzz:

    schönen Tag noch euch allen 😀

    cu Wellenreiter

    #94088

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Habe ein ähnliches Problem.

    Allerdungs nur beim Antworten.

    Outlook nimmt immer nur ein bestimmtes Konto (nicht Standardkonto beim Antworten)
    Ist extrem lästig.
    Werd wohl wie Du alle Konten löschen und neu Anlegen

    Grüßle

    #94334

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Habe auch alle Konten gelöscht. Jedoch ist das Problem weitehin vorhanden. Outlook sendet ohne \“System\“ nicht über die Standard-Adresse sondern wählt selbständig eine Adresse aus. Ich nutze vier e-mail Adresse 2x Freenet / 1x Web.de / 1x GMX. Eins der Freenet Konten ist als Standard definiert, ausgeäwhlt wird entweder Web. de oder GMX.

    #94337

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    wellenreiter
    Teilnehmer

    merkwürdige Sache, ich rate zu einem Backup und dann mal Office neu installieren, vielleicht wird der Fehler dann beseitigt. ABER vorher deine .pst Datei sichern.

    cu Wellenreiter

    #94359

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Habe genau das gleiche Problem bei einem Kunden. Es ist keine Regelmäßigkeit festzustellen, wann Outlook 2003 das Standartkonto als Absender nimmt und es richtig macht, oder eines der anderen 3 vorhandenen Konten. Wobei mir aufgefallen ist, daß es dann immer das gleiche \“falsche\“ Konto benutzt. Sehr seltsam und für den Kunden mehr als nervig, da hinter den Emailkonten 4 verschiedene Firmen sitzen.

    Auch das installieren aller Updates für Office 2003 brachte keine Besserung.

    #94360

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    wellenreiter
    Teilnehmer

    und schon die Neuinstallation von Outlook versucht?? :question:

    cu Wellenreiter

    #94422

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich denke ich habs, da ich auch unter dem Problem gelitten habe.
    Unter Postausgangsserver ist der Eintrag gesetzt: Vor dem Senden bei Posteingangsserver anmelden.
    Ändert man ihn auf \“Gleiche Einstellung wir für Posteingangsserver verwenden\“ klappert es.

    Viel Erfolg 😉
    Andreas

    #94425

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Funktioniert bei mir nicht. Ich werde dann ständig nach meinem Passwort gefragt, gebe ich dieses ein, werde ich kurz darauf wieder nach meinem Passwort gefragt. Nur noch abrechen hilft. Die Testnachricht kann dann nicht versendet werden. Nehme ich das Häckchen raus, kann ich wieder eine Testnachricht versenden, die auch ankommt. Versende ich eine normale e-mail wird aber wieder die Standard-Adresse nicht verwendet. Ich dreh langsam am Rad.

    #94426

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Funktioniert bei mir nicht. Ich werde dann ständig nach meinem Passwort gefragt, gebe ich dieses ein, werde ich kurz darauf wieder nach meinem Passwort gefragt. Nur noch abrechen hilft. Die Testnachricht kann dann nicht versendet werden. Nehme ich das Häckchen raus, kann ich wieder eine Testnachricht versenden, die auch ankommt. Versende ich eine normale e-mail wird aber wieder die Standard-Adresse nicht verwendet. Ich dreh langsam am Rad.

    #94427

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Neuinstallation hat auch keinen Erfolg gebracht.

    #94428

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    An den Letzen Mr.Unbekannt
    Kannes sein das du Norton,McAfee und Co verwendest ?
    Dann hast du nämliche für POP3 einen anderen Benutzernamen ales für SMTP,
    verwende also NICHT gleiche Einstellungen wie Posteingangsserver, sondern \“Anmelden mit\“ und gibt dort die Orginaldaten deines Anbieters ein.
    Schaue aber auch in der Konfiguration der EMailkonten in deinem Sicherheitsprogramm nach!

    Peter

    #94458

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ich verwende lediglich den Freeware Antivir Guard. Der hat keine besonderen Einstellungen für den Empfang von e-mails. Hatte ihn aber auch schon versuchsweise ausgeschaltet und es hat keine Veränderungen bei outlook bewirkt.

    #94468

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ich habe jetzt mal das Kontaktformular bei Freenet ausgefüllt und mein Problem beschrieben. Mal sehen was denen dazu einfällt. Ich werde hier darüber berichten und bin aber auch weiterhin dankbar für jeden Tip.

    #94531

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ein LÖSUNG für das ärgerliche Problem:

    Gibt es erst in 2 – 3 Monaten.

    Microsoft arbeitet daran und hat mir bestätigt, dass es ein Fehler (Bug) in der Outlook 2003 Software ist und die Programmierer bereits daran arbeiten.

    Einen kleinen Tipp habe ich noch auf Lager (soll anscheinend einigen geholfen haben):
    Die Dateien mit der Endung SRS suchen (sind versteckte Dateien!), löschen und Office reparieren lassen (Microsoft Aussage).

    Hoffe etwas Klarheit in das extrem mühsame Problem gebracht zu haben.

    Schöne Grüsse
    Thomas

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 56)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...