Posteingang zeigt neue Mails an obwohl sich keine darin befinden.

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Empfangen und Versenden-›Posteingang zeigt neue Mails an obwohl sich keine darin befinden.

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #39056
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Ich habe folgendes Problem mit Outlook-Express.
      Im Ordner Posteingang werden neue Nachrichten angezeigt obwohl sich darin keinerlei Nachrichten befinden und dies läßt sich weder durch Neustarts noch durch löschen beheben.
      Der Ordner Posteingang wird fett angezeigt und daneben wird die Zahl der neuen Mails in blauer Klammer angezeigt. Angefangen hat es mit 1 und jetzt sind es bereits 3. Außerdem wird im Hauptfenster angezeigt, daß sich 3 ungelesene Nachrichten im Ornder befinden.
      Was kann ich tun um dies zu beseitigen bzw. um welchen Fehler handelt es sich dabei?

      Danke für Tipps und Hilfe

      [Editiert am 13/11/2006 von mfn]

      #138618
      mfn
      Teilnehmer

        Suche mal die Datei Posteingang.dbx und poste mir deren Größe.

        #138621
        Unbekannt
        Teilnehmer

          Habe davon mehrere gefunden:

          1.
          Speicherort:
          C:\\Dokumente und Einstellungen\\Default User\\Lokale Einstellungen\\Anwendungsdaten\\Identities\\{DE588BFC-8C3C-4744-899E-CD33B931D5D8}\\Microsoft\\Outlook Express

          Größe auf Datenträger: 136 KB

          2.
          Speicherort:
          C:\\WINDOWS\\system32\\config\\systemprofile\\Lokale Einstellungen\\Anwendungsdaten\\Identities\\{DE588BFC-8C3C-4744-899E-CD33B931D5D8}\\Microsoft\\Outlook Express

          Größe auf Datenträger: 136 KB

          3.
          Speicherort:
          C:\\Dokumente und Einstellungen\\Schurl\\Lokale Einstellungen\\Anwendungsdaten\\Identities\\{DE588BFC-8C3C-4744-899E-CD33B931D5D8}\\Microsoft\\Outlook Express

          Heutiges Speicherdatum

          Größe: 1.099 KB

          #138627
          mfn
          Teilnehmer

            Kontrolliere, ob unter Ansicht, aktuelle Ansicht, \“alle Nachrichten anzeigen\“ aktiviert ist.

            Es könnte eine defekte Datenbank sein.
            OE schließen. Die Datei Posteingang.dbx in einen anderen Ordner verschieben.
            OE Öffnen und kontrollieren, ob der der Fehler weiterhin besteht.

            Außerdem:
            Start, Ausführen, regsvr32 inetcomm.dll eingeben und bestätigen.
            Welche Antwort?

            [Editiert am 13/11/2006 von mfn]

            #138628
            Unbekannt
            Teilnehmer

              Es werden alle Nachrichten angezeigt:

              Hab jetzt erst mal die neuen Dateien Posteingang.dbx gelöscht und nur die alten belassen.

              Jetzt ist die Anzeige erst mal wieder normal. Hatte das aber schon mal gemacht da kam es wieder und es wurden wieder Nachrichten angezeigt obwohl keine da waren.
              Mal sehen vielleicht funktioniert es jetzt und es bleibt so.

              Das mit dem Verschieben in einen anderen Ordner – wie läuft das genau – ist es egal in welchen Ordner ich es verschiebe oder muß das ein bestimmter sein bzw. Sorry für die dämlichen Fragen aber ich bin absoluter Laie was das betrifft – hab nur niemand der mir das machen könnte.
              Werde das versuchen wenns wieder auftaucht.
              Ich sollte vielleicht erwähnen, daß ich trotz des Fehlers ohne Probleme Nachrichten empfangen und senden kann. Es wird also nur die Nachrichtenanzahl immer falsch angezeigt und wenn ich alle lösche dann werden immer noch (derzeit 2) Nachrichten angezeigt.
              Jetzt wo ich aber die neuen Posteingang.dbx Dateien gelöscht habe ist es wieder normal. So wars aber gestern auch schon mal und heute hat es dann wieder gleich angezeigt und was gezeigt was nicht da war.

              Wenn ich regsvr32 inetcomm.dll eigebe und bestätige zeigt es mir folgendes an:

              DIIRegisterServer in internet.com erfolgreich durchgeführt!

              #138631
              mfn
              Teilnehmer

                Hab jetzt erst mal die neuen Dateien Posteingang.dbx gelöscht und nur die alten belassen.

                Hatte ich das gesagt, dass du das machen sollst?
                Das alleine wird dir nichts nützen.
                Du solltest die Datenbank entfernen und nicht die Mails im Ordner.
                Ergebnis deiner Aktion: alle verschobenen und gelöschten Mails sind jetzt doppelt, im Posteingang sind sie nämlich noch da, auch wenn du sie nicht siehst. (Eine leere DBX hat ca. 60 KB).

                Beende OE und sichere alle *.dbx Dateien alle und verschiebe alle in einen anderen Ordner.
                Bei solchen Aktionen erstelle ich immer einen neuen Order , nicht gerade da, wo die Dateien drin sind, die ich verschiebe.

                [Editiert am 13/11/2006 von mfn]

                #138633
                Unbekannt
                Teilnehmer

                  Irgendwas hast Du falsch verstanden!
                  Ich habe nicht die Mails gelöscht sondern den Ordner!! Posteingang.dbx.
                  Die betreffende dbx. ist also nicht leer sondern gar nicht mehr vorhanden.

                  Wieso kann es eigentlich sein, daß ich davon mehrere gefunden habe – wie gesagt habe ich nur die ganz alten belassen und die 2 ganz neuen gelöscht und jetzt ist auch die Anzeige wieder normal!

                  Irgendwie bin ich anscheinend zu blöd für sowas! ;(

                  #138634
                  mfn
                  Teilnehmer

                    Die betreffende dbx. ist also nicht leer sondern gar nicht mehr vorhanden.

                    Unmöglich. Bevor sich OE öffnet, ist die Datei Posteingang.dbx wieder da und leer.
                    Posteingang(Ziffern).dbx bekommt man dann, wenn OE selbst die Datenbank nicht mehr öffnen kann und eine neue erstellt.

                    #138638
                    Unbekannt
                    Teilnehmer

                      Achso!
                      Danke für die Info udn Hilfe!
                      Jetzt ist wie gesagt wieder alles normal und wenns morgen wieder anders sein sollte dann mache ich das mal so wie du es gesagt hast.
                      Ich halt Dich auf dem laufenden!

                      Danke jedenfalls für alles und vor allem für deine Geduld!

                    9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

                    -

                    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

                    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
                    Loading...