PST Dateien von Outlook (Office) 2000 ins 2003?

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›PST Dateien von Outlook (Office) 2000 ins 2003?

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #39700
    Mike1982
    Teilnehmer

      Hallo,
      Mein Rechner hatte irgendwelche Probleme diese konnten nicht gefunden werden, somit sicherte ich alle persönlichen Daten (Bilder, Excel, Word, usw. Dokumente) inklusive der Outlook PST Dateien.
      Den der Fachhändler löschte ihn komplett und installierte alles wieder neu, bis auf das Office sind alle Programme gleich.

      Nun zu meiner eigentlichen Frage:
      1. Wie bekomme ich die auf CD gesicherten aus Outlook 2000 stammenden PST Dateien in das Outllook 2003?

      2. Kann man auch das Adressbuch und die Kontakte irgendwie übernehmen?

      Hoffe Ihr könnt mir helfen. Für Eure hilfe, Bedanke ich mich schon im vorraus.

      Mit freundlichen Grüßen
      Mike1982

      [Editiert am 31/12/2006 von Mike1982]

      #140279
      lastwebpage
      Moderator

        kopiere alles auf die Festplatte, entferne den Schreibschutz der Dateien wenn einer vorhanden ist, und dann über Datei->importieren.

        Mit dem Addressbuch/Kontakten OL2000 hat meines wissens 2 verschiedene Kontaktbücher, Outlook kann das eine importieren, bzw, das aus den PST Dateien einlesen.

        #140388
        Mike1982
        Teilnehmer

          Hallo,

          hab es so probiert wie Sie geschrieben haben.
          Doch leider klappt das nicht!
          Kommt Fehler Meldung das dies ein anderer Pfad auf CD bzw Rechner ist und nicht vorhanden.

          Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

          Mit freundlichen GrüßenMichael

          #140401
          Schweini
          Teilnehmer

            Poste doch mal, was Du für Dateien hast. Wenn Du die auf die Festplatte kopierst, den Schreibschutz entfernst (wichtig, ist immer so bei Daten von CD), solltest Du die öffnen können.

            Outlook öffnen, dort links in der Ordnerstruktur \“Datendatei öffnen\“ und mal die größte öffnen. Dann alle Inhalte Ordner für Ordner in den bestehenden Ordner kopieren. Oder, falls alles enthalten ist, reichts wenn Du die geöffnet lässt. Schau Dir mal das Bild an, sollte das selbst erklären:

            BILD NICHT MEHR VORHANDEN

            Evtl solltest Du Dir mal das verschieben der PST Datei anguggen, sowas gehört in Eigene Dateien rein…Wenns integriert ist…

            Outlook 2003 – Speicherort ändern

            #141068
            Mike1982
            Teilnehmer

              Hallo,

              sie CD kann ich im Explorer bzw. Arbeitsplatz öffnen, um zu sehen welche Dateien und Ordner sich darauf befinden.

              Der Verknüpfungs Ordner ist ein Zip Ordner auf dem Desktop. Wurde von einem Computerfachmann da hingelegt, sagte noch wenn der PC soweit fertig ist und ich diesen zu einer Löschung sowie Neuinstallation hergeben kann.
              Brauche ich nur diesen Ordner ins Brennprogramm (Nero) ziehen und auf CD brennen hier sind alle EMail´s (Posteingang, Postausgang, Gesendete, Gelöschte, evtl. Kontakte und Adressen letzten zwei war er sich nicht sicher).

              Aber jetzt, jedoch den Ordner \“Verknüpfung mit Outlook\“ kann ich nicht öffnen, in diesem sind normal die Outlook Dateien: sprich pst, data usw.!

              Warum hat die Verknüpfung mit Outlook die ich auf CD gebrannt habe die Endung Outlook.Ink?

              Bitte dringend um Eure Hilfe wirklich wichtig.

              Mit freundlichen Grüßen
              Michael

            5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

            -

            Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

            1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
            Loading...