Signatur – seltsames Problem? – gibt es Hilfe?

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinSignatur – seltsames Problem? – gibt es Hilfe?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Fancy1 vor 9 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #48846

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Fancy1
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe in Outlook 2003 SP3 eine Signatur angelegt die wie folgt aussieht:

    Name: …(Times New Roman – fett geschrieben – Gr. 15)
    Firma: …(Arial 10,5)
    Straße: …(Arial 10,5)
    Tel.: …(Arial 10,5)
    Email: …(Arial 10,5)

    Mein Problem:
    wenn ich jetzt eine Email neu schriebe oder bei den meisten Emails wenn ich antworte ist alle O.K.
    Leider ist ab und zu bei Antwortemails das Format der Signatur gestört – das heißt zw. den Abständen Firma – Straße – Tel. – Email ist eine Leerzeile eingefügt.
    — SELTSAM – zw. Namen und Firma ist keine Leerzeile eingefügt worden.

    Die Signatur sieht dann so aus:

    Name: …(Times New Roman – fett geschrieben – Gr. 15)
    Firma: …(Arial 10,5)

    Straße: …(Arial 10,5)

    Tel.: …(Arial 10,5)

    Email: …(Arial 10,5)

    …woran kann das liegen – zumahl in normalen Emails alles richtig formatiert ist?

    Danke

    #171558

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Teqi
    Moderator

    Ich denke da läßt sich nichts machen, das hört sich nach einem allgemeinen Darstellungsprobem an.

    #171561

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    so generell mal,
    ich mag diese Art von Mails überhaupt nicht. 😉
    Wenn es mich nicht interessiert, ja warum \“muss \“ ich es dann lesen? Name, Firmennamen wäre da genug.
    Wenn es mich aber interessiert, was habe ich dann von diesen Angaben?
    Ausdrucken, ausschneiden und in mein Filofax legen? 😉

    Ich kenne jetzt die Funktionen von Outlook 2003 nicht mehr so genau,
    aber bei 2007 gibt es unter \“Signaturen\“ auch die Möglichkeit jeder Mail die eigene vCard mitzuschicken. Ob das jetzt die Signatur komplett ersetzen soll ist eine andere Frage, nur ich würde die vCard auf jeden Fall ebenfalls senden.
    Denjenigen den es interessiert, hat euch dann mit einem Mausklick in den eigenen Kontakten, ohne da erst die Texte kopieren zu müssen.
    Nur so als Gedankengang, von mir.

    Peter

    #171567

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Grüß Euch!

    Die VCard ist aber nur interessant, wenn es sich um Kontakte handelt, die dauerhaft von Interesse sind.
    Bei kurzfristigen Geschäftskontakten, die nach einigen Tagen keinen Wert mehr besitzen, ist eine Signatur oder eine Art Briefkopf bestimmt von Vorteil.

    Mich würde dabei interessieren, wie man einen solchen Briefkopf oder auch die Signatur erstellt.
    Kann mir dazu jemand Auskunft geben?

    Vielen Dank und Grüße

    Jorja

    #171568

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Bei E-Mails gibt es nur Signaturen, keine Briefköpfe.

    Ich habe mir im Programm PhraseExpress verschiedene Signaturen erstellt, die ich, je nach Bedarf und Anwendungsfall, einfüge.

    Freundliche Grüße

    sontag96
    090617165802.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #171671

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi, ich bin zwar kein Computerprofi, aber ich würde ganz spontan sagen, dass das an etwas anderem liegt. Du schreibst, dass es die Signatur beim Antworten teilweise verhaut. Dann schau doch mal bei deinen Einstellungen, ob du da vielleicht drin stehen hast, dass beim Antworten das Format des Absender übernommen werden soll. Das könnte, denke ich, erklären, warum es die Formatierung deiner Signatur verändert. Vielleicht hat der Absender aber auch Rich-text eingestellt und du html oder so und wenn du dann sein E-Mail-Format übernimmst, könnte das auch die Formatierung deiner Signatur verändern.

    Also ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Susi

    #171672

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Fancy1
    Teilnehmer

    Danke für Eure Antworten.

    Wo kann ich einstelen das beim Antworten nicht das Format des Empfängers verwendet wird sondern wie von mir html?

    Danke

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...