IncrediMail Backup Plus kaufen ?

HomeForenIncrediMailIncrediMail Backup Plus kaufen ?

14 Antworten anzeigen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beitrag
  • #1023374
    MAD Matty
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, wie man an Backup von IncrediMail kommen kann- sprich Lizenzschlüssel.

    Folgendes ist passiert:

     

    Mein Kasten hat den Geist verlassen, alles futsch. nun, bin umgestiegen auf Windows 10, da leider der Microsoft, nicht tatsächlich im Grundgedanken seiner Sicherheit kompetent ist, traurig aber wahr! Denn XP und 7 sind einer der besten Betriebssysteme hier auf dem Planet der Erde!! Windows 10 kann man so nach der Erzählungen hier im Internet aus Foren, in 7 verwandeln. Guck ich noch mal nach wie man´s hinbekommt.

    Nun zu Thema zurück.

    Hab Gott sei Dank alle Daten gerettet, beim Ausspielen der Daten ist nun folgendes passiert. Das der Backup behauptet ich müsse einen neuen Lizenzschlüssel haben müssen, weil Plus abgelaufen ist, ich dachte na ja okay hole ich den mir für 14,99 EUR. So deren Angaben dazu.

    Was passiert, Incredi Backup sagt auf der Bestellseite Entschuldigung, sie müssen uns Kontaktieren, dass wenn sie verlängern wollen, dieses tat ich, aber leider ohne Erfolg. ist schon leider 3 Wochen her kein Melder.

    Weiß vielleicht einer ob´s das noch gibt? oder wie man ihn betreiben wieder kann auf 10?

    Dank euch für weitere Info tschüss matty NRW….

     

     

     

    #1023375
    Nobbi
    Teilnehmer

    Hallo MAD Matty,

    Das hier hast Du gelesen?

    Wird IncrediMail eingestellt?

    Darunter wohl auch die Verwandten Produkte (Plus, Gold Gallery, Letter Creator, etc.),

    Der Kundensupport beantwortet auch noch Fragen, allerdings dauert dies einige Werktage.

    Contact Us

    Oder aus dem Programm heraus kontaktieren.
    https://support.incredimail.com/hc/en-us/articles/230697067

    **************Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert)***************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 70.0.1 - Thunderbird 68.2.2 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​ - LifeTab-TabletPC - War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1023376
    Ronja0
    Teilnehmer

    Hallo MAD Matty,

    ich weiß jetzt zwar gerade nicht, warum nobby mit diesem Link geantwortet hat – aber ich versuche trotzdem mal, dir weiter zu helfen.
    Inzwischen hat sich Win10 ja sehr gut entwickelt und die Kinderkrankheiten überwunden, so daß man doch sehr zufrieden sein kann.
    Das ICM gibt es weiterhin auf der gewohnten Webseite zu kaufen und dabei ist auch der LetterCreator enthalten, ebenso gibt es das Backup noch.
    Wenn du Beides gekauft hast, solltest du über ICM-Hilfe_VIP-Unterstüzung eine Nachricht an den Support senden. Sicher hast du noch die Rechnungen und kannst alles belegen.
    Nach kurzer Zeit bekommst du auch die entsprechende Hilfe.
    Das sind meine persönlichen Erfahrungen und ich denke, dir kann so geholfen werden.

    Gruß Ronja

    Ich helfe in meiner Freizeit gern - erbitte mir nur Rerspekt und Höflichkeit als Gegenleistung.
     

    #1023377
    MAD Matty
    Teilnehmer

    Danke euch für die Info.

     

    Doch wie´s eben so ist, habt Ihr alle nicht richtig gelesen, Intermedial hat die Forten geschlossen; – Zitat:
    <h1>Server Error in ‚/‘ Application.</h1>

    <hr size=“1″ width=“100%“ />

    <h2><i>A network-related or instance-specific error occurred while establishing a connection to SQL Server. The server was not found or was not accessible. Verify that the instance name is correct and that SQL Server is configured to allow remote connections. (provider: Named Pipes Provider, error: 40 – Could not open a connection to SQL Server)</i></h2>
    <span style=“font-family: Arial, Helvetica, Geneva, SunSans-Regular, sans-serif ;“> <b> Description: </b>An unhandled exception occurred during the execution of the current web request. Please review the stack trace for more information about the error and where it originated in the code.

    <b> Exception Details: </b>System.Data.SqlClient.SqlException: A network-related or instance-specific error occurred while establishing a connection to SQL Server. The server was not found or was not accessible. Verify that the instance name is correct and that SQL Server is configured to allow remote connections. (provider: Named Pipes Provider, error: 40 – Could not open a connection to SQL Server)

    <b>Source Error:</b>

    </span>
    <table width=“100%“ bgcolor=“#ffffcc“>
    <tbody>
    <tr>
    <td>

    The source code that generated this unhandled exception can only be
    shown when compiled in debug mode. To enable this, please follow one of
    the below steps, then request the URL:

    1. Add a "Debug=true" directive at the top of the file that generated the error. Example:

    <%@ Page Language="C#" Debug="true" %>

    or:

    2) Add the following section to the configuration file of your application:

    <configuration>
    <system.web>
    <compilation debug="true"/>
    </system.web>
    </configuration>

    Note that this second technique will cause all files within a given
    application to be compiled in debug mode. The first technique will cause
    only that particular file to be compiled in debug mode.

    Important:
    Running applications in debug mode does incur a memory/performance
    overhead. You should make sure that an application has debugging
    disabled before deploying into production scenario.
    </td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <span style=“font-family: Arial, Helvetica, Geneva, SunSans-Regular, sans-serif ;“>
    <b>Stack Trace:</b>

    </span>
    <table width=“100%“ bgcolor=“#ffffcc“>
    <tbody>
    <tr>
    <td>

    [SqlException (0x80131904): A network-related or instance-specific error occurred while establishing a connection to SQL Server. The server was not found or was not accessible. Verify that the instance name is correct and that SQL Server is configured to allow remote connections. (provider: Named Pipes Provider, error: 40 - Could not open a connection to SQL Server)]
       Utility.DbLayer.SqlDbUtil.OpenConnection(String connectionString) +141
       Infra.Common.LanguageUtil.GetLangData() +172
       Infra.Common.LanguageUtil.ReloadData() +81
       Infra.Common.LanguageUtil..cctor() +158
    
    [TypeInitializationException: The type initializer for 'Infra.Common.LanguageUtil' threw an exception.]
       Global.Application_BeginRequest(Object sender, EventArgs e) +2005
       System.Web.SyncEventExecutionStep.System.Web.HttpApplication.IExecutionStep.Execute() +68
       System.Web.HttpApplication.ExecuteStep(IExecutionStep step, Boolean& completedSynchronously) +75
    

    </td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
     

     

    #1023378
    Ronja0
    Teilnehmer

    Hallo MAD,

    stimmt, diese Fehlerseite wird angezeigt – aber ich war gerade eben auf dieser Seite:
    http://www.incredimail.com/de
    und die funktioniert incl. DL.

    Genauso ist auch die VIP-Support-Seite hier erreichbar:
    https://support.incredimail.com/hc/en-us

    Vielleicht kommst du dotrt zu deinem Ziel ?

    Gruß Ronja

    Ich helfe in meiner Freizeit gern - erbitte mir nur Rerspekt und Höflichkeit als Gegenleistung.
     

    #1023383
    Teqi
    Teilnehmer

    @Ronja0

    -> Das ICM gibt es weiterhin auf der gewohnten Webseite zu kaufen und dabei ist auch der LetterCreator enthalten, ebenso gibt es das Backup noch.

    Kannst du mal einen Screenshot machen, bei mir kommt nur die angehängte Seite.

     

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #1023386
    Ronja0
    Teilnehmer

    Hallo teqi,
    ich häng dir gern einen Screen an – man kann auf jede Seite kommen über die unten stehenden Links. Ich weiß nicht, warum das bei euch so ein Problem darstellt?

    Gruß Ronja

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.

    Ich helfe in meiner Freizeit gern - erbitte mir nur Rerspekt und Höflichkeit als Gegenleistung.
     

    #1023394
    Teqi
    Teilnehmer

    Soweit komme ich auch, aber wenn man IncrediMail bezahlen, kommt das Bild wie oben angezeigt.

    Probiere es mal aus.

    #1023395
    Ronja0
    Teilnehmer

    Hallo Teqi,

    nun muß ich auch passen 😉 scheinbar sind der Firma die User in D nicht mehr wichtig.
    Ich habe aber noch eine Alternative gefunden, wo man das Backup noch erwerben kann.
    https://www.zebnet.de/products/backup-for-email/backup-for-incredimail/buy

    Ich habe es gekauft und es funktioniert einwandfrei.

    Hoffentlich können wir wenigstens damit dem MAD Matty helfen und sein Problem lösen?

    Gruß Ronja

    Ich helfe in meiner Freizeit gern - erbitte mir nur Rerspekt und Höflichkeit als Gegenleistung.
     

    #1023404
    MAD Matty
    Teilnehmer

    Genau wie auch bei mir, Leute!! Hab mal gleich der doch komischen Firma im Königreich geschrieben was das soll, hier Leute wirr zu stiften; –

    info@zebnet.co.uk

    Denn tatsächlich kannst Du gar nichts bei denen Kaufen wie; –

    Backup for IncrediMail (Version 6.0)
    Einzelplatzlizenz

    Dann passiert noch das unmöglichste, bei Windows 10 kann man plötzlich keine vom IncrediMail mehr versenden, was geht ab??

    Soweit ich vernehmen konnte, gab es bei dem Isländer hohe Geldprobleme, um das nun IncrediMail mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, für immer seine Forten schließen wird.. Aller Anfang ist ja schon getan.. im Internet, ob aber die Gerüchte sich Bewahrheiten müssen wir alt alle abwarten.

    Faktmäßig ist aber, man bekommt nichts mehr von IncrediMail zu kaufen, wer´s verkaufen will wie der komische zebnet, rate ich allen den sofortigen Virenscanner zu betätigen, denn er scheint mir ein Betrüger der Sonderklasse zu sein. Wie kommt der an meiner Adresse ohne das ich ihn Rufte, und woher weiß dieser Gauner, dass ich IncrediMail suchte?? MAD.. 

    #1023405
    Ronja0
    Teilnehmer

    Hallo MAD matty,

    irgendwie verstehen wir uns nicht ;-(
    1. ICM d.h. Perion ist eine israelische Firma und hat wohl Probleme damit.
    2. Mein Link zu zbnet hat bei mir ohne Probleme funktioniert und ich habe gekauft.
    Die Abwicklung ist ganz normal verlaufen und mein Virenschutz (gekauft) hat keine
    Einwände gehabt.
    So langsam beschleicht mit das Gefühl, das du evtl. mit deinem PC Probleme hast.
    Aber das ist meine persönliche Ansicht und ich will dir keineswegs zu nahe treten.
    Vielleicht hat ja noch Jemand hier eine gute Idee einzubringen???

    Gruß Ronja

    Ich helfe in meiner Freizeit gern - erbitte mir nur Rerspekt und Höflichkeit als Gegenleistung.
     

    #1023497
    Silvia
    Teilnehmer

    Hallo ihr Liebhaber der bunten Hüpffiguren, ich habe eben das Backup   gekauft (zebNet), werde sehen, wie es weitergeht.

     

    LG Silvi 🙂

    #1023498
    Silvia
    Teilnehmer

    So, nun steh ich da…habe den Code und gebe ihn bei Lizenz IM ein und er sagt immer falsch….. was ist das für ein Code von zebNnet und wo muss ich den dann eingeben, damit ich Datensicherung machen kann. Ich werd noch irre mit dem Programm :-(,  Sorry und Danke im Voraus 🙂

    #1023499
    Ronja0
    Teilnehmer

    Hallo Sylvia,
    Der Code muss beim Backup vom Programm eingegeben werden — nicht bei ICM.
    Gruß Ronja

    Ich helfe in meiner Freizeit gern - erbitte mir nur Rerspekt und Höflichkeit als Gegenleistung.
     

14 Antworten anzeigen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...