Mail Merge Toolkit Office 365 Gruppen Adresse verwenden

HomeForenOutlook Tools + AddonsMapiLap ForumMail Merge Toolkit Office 365 Gruppen Adresse verwenden

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mailhilfe vor 4 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #1020468

    Timo
    Teilnehmer

    Hi,

    ich wollte nachfragen, ob es möglich ist, mit diesem Toolkit eine Office365 gruppen mail adresse als Absender zu nutzen.

    Es gibt den Haken „Standardkonto zum Nachrichtenversand verwenden“. Wenn der haken draußen ist, welches Konto nimmt er dann?

    #1020476

    Mailhilfe
    Keymaster

    >> Es gibt den Haken „Standardkonto zum Nachrichtenversand verwenden“. Wenn der haken draußen ist, welches Konto nimmt er dann?

    Der Dialog-Fenster mit der Konten-Auswahl wird in diesem Fall angezeigt, wenn der Haken draußen ist.

    Unser Mail Merge Toolkit kann mit allen E-Mail-Konten, die in Outlook konfiguriert sind, arbeiten.
    Hallo,

    bitte konfigurieren Sie Ihre Konten unter Datei-> Kontoeinstellungen-> E-Mail.

    Wenn Sie kein Konto für Ihre zweite Adresse innerhalb Ihres verwendenden Profil erstellen können, versuchen Sie bitte diese Adresse in einem neuen Profil konfigurieren:

    http://support.microsoft.com/kb/829918

    Mit dem geschlossenen Outlook werden Sie die Profil-Auswahl anstatt der Konten-Auswahl beim Senden mit Seriendruck, sowie mit Mail Merge Tookit bekommen.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

    #1020477

    Timo
    Teilnehmer

    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Das Problem bei Office365 Gruppen ist das, dass es hierfür keine Anmeldedaten gibt.

    Die Mitglieder der Gruppe haben das Postfach automatisch im Outlook gemappt, sobald man sie in die Gruppe aufnimmt.

    Beim Versenden kann ich diese Adresse leider nicht angeben. Dazu bräuchte ich nach weiterer Recherche eine separate Lizenz.

    #1020495

    Mailhilfe
    Keymaster

    Leider werden nur die E-Mail-Konten von diesem Tool unterstützt.

    Aber wahrscheinlich kann das Programm „Send Personally“ Ihnen mit dieser Aufgabe besser helfen ?

    Send Personally

     

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.