OL – Konten – Manuelle Bearbeitung

HomeForenOutlookOL – Konten – Manuelle Bearbeitung

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #1023069
    quasimodoz
    Teilnehmer

    Bei einem MS-update muss es irgendwann einmal verschwunden sein, die manuell Bearbeitung der Konteneinstellung. Da muss ich aber ran, weil ich ein Konto auf einen anderen Rechner übertragen muss und die Einstellungen kennt nur der alte Rechner. Wie also bekomme ich darauf wieder Zugriff?

    OL 2003 - WINXP; OL 2007 - WIN7x64; OL 2010 - WIN10x64; OL2016 - WIN10x64Pro auf 2in1

    #1023073
    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    tja…

    1) Vielleicht gibt es auf älteren Windows (bzw. Outlook) Systemen noch einen separaten Eintrag „Mail“ in der alten Windows Systemsteuerung, irgendwann verschwand dieser Eintrag aber.

    2) Ich beschränke mich jetzt auf Windows 10/Outlool 2016 bzw. 365.
    Outlook->Datei->Email Konten->Reiter „E-Mail“ dort dann „Reparieren“->erweiterte Optionen->Manuell. Grundlegende Einstellungen sind da zu finden. Oder auch über Konto->Neu (Ich bin mir aber nicht so sicher, ob es da mehr Optionen gibt). Microsoft beschränkt sich eigentlich auf diese Einstellungen, aber es gibt einen Trick:

    3) Datei->Informationen->Konteneinstellungen, bei dieser Schaltfläche aber nicht „Konteneinstellungen“ wählen, sondern weiter unten „Profil verwalten“. In diesem Fenster „E-mail-konten“ und „Ändern“, dann kommt man in die alten Einstellungen.

    Peter

    #1023077
    quasimodoz
    Teilnehmer

    @lastwebpage

    Vorschlag 3 ist genau das, was ich gesucht habe. Vielen Dank!

    OL 2003 - WINXP; OL 2007 - WIN7x64; OL 2010 - WIN10x64; OL2016 - WIN10x64Pro auf 2in1

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...