Gmail: E-Mails archivieren und wieder in den Posteingang schieben

Google Mail

Bei der alltäglichen Arbeit mit Gmail landen schnell sehr viele Nachrichten Posteingang, die häufig nicht mehr benötigt werden, aber trotzdem nicht gelöscht werden können. Diese Vielzahl an nicht mehr zwangsläufig benötigen Nachrichten, sorgt nicht nur dafür, dass wichtige Nachrichten in überfüllten Posteingang eventuell übersehen werden, sondern macht außerdem die Suche nach wichtigen Nachrichten bedeutend schwerer. Um diese Nachrichten sicher verwahren zu können, bietet Gmail die Möglichkeit die Nachrichten zu archivieren.

Durch die Archivierung wird es möglich, den Posteingang aufzuräumen und wieder für mehr Übersicht zu sorgen. Dazu werden die Nachrichten aus im Posteingang in das Label "Alle Nachrichten"verschoben und dadurch archiviert. Durch dieses Vorgehen müssen die Nachrichten nicht gelöscht werden und sind bei Bedarf noch jederzeit wieder verfügbar. Diese Funktion ist vergleichbar mit der Ablage in einem Aktenschrank im Büro. Nachrichten sind zwar sorgfältig verstaut, können jedoch jederzeit wieder abgerufen werden und müssen nicht in den Müll geschmissen werden.

Die archivierten E-Mails können mit einem Klick auf "Alle Nachrichten" in der Übersichtsseite von Google Mail (Gmail) wieder angezeigt werden. Die archivierten Nachrichten tauchen ebenfalls auf, wenn nach Nachrichten oder Absendern gesucht wird oder sie mit einem anderen Label versehen worden sind und auf dieses Label geklickt wird. Antwortet man auf eine Nachricht die sich bereits im Archiv befindet, wird die Konversation wieder im Posteingang angezeigt.

Um eine Nachricht bei Gmail zu archivieren, müssen lediglich diese beiden Schritte ausgeführt werden:

1. Zuerst muss die gewünschte E-Mail im Posteingang ausgewählt werden. Dazu wird das Kontrollkästchen neben dem Namen des Absenders mit der Maus markiert. Hier werden nun alle Nachrichten markiert, die anschließend ins Archiv wandern sollen.

2. Mit einem Klick auf "Archivieren" in der Symbolleiste werden die Nachrichten in das Archiv verschoben. Diese tauchen nicht mehr im Posteingang auf und sind sicher im Archiv gespeichert. Im Archiv gespeicherte E-Mails zählen nach wie vor zu dem verbrauchten E-Mail-Speicher von Gmail – wer wieder Speicherplatz benötigt muss sich also von Nachrichten trennen oder diese auf dem PC speichern.

Es ist natürlich auch jederzeit möglich, eine bereits archivierten Nachricht wieder zurück in den Posteingang zu verschieben.

1. Im ersten Schritt muss auf "Alle Nachrichten" geklickt werden.
2. Nun müssen mithilfe des Kontrollkästchens wieder alle Nachricht markierten werden, die wieder in den Posteingang verschoben werden sollen.
3. Mit einem Klick auf die Schaltfläche "In den Posteingang verschieben" wenn die Nachrichten wieder zurück in den Posteingang verschoben.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

11 Kommentare zu “Gmail: E-Mails archivieren und wieder in den Posteingang schieben

  1. Hans-Jürgen Meyer

    ich kann keine emails aus dem Archiv endgültig entfernen.
    Im Ordner Archiv lösche ich die betreffende Email, dann mit dem entsprechenden Klick die Wahl „gelöschte Objekte endgültig löschen“.
    Die email ist trotzdem noch im Ordner Archiv.
    Ich habe nirgends Hinweise gefunden, wie man endgültig löscht

    Antwort
  2. Max Günther

    Finde die Idee mit dem Archivieren sehr gut. Aber wenn ich das mache, dann finde ich die Mails im Outlook leider nicht mehr.
    Gibt es eine Möglichkeit auch die archivierten Mails mit Outlook zu synchronisieren?
    Ansonsten kann man in Outlook ja gar nicht mehr nach den archivierten Mails suchen…
    Kennt da jemand eine Lösung?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.