Eine Kombination aus verschiedenen Outlook und Office-Versionen installieren

Outlook

Wir besitzen ein Office 365 Abonnement, wodurch wir Office 2016 installieren können, aber da unsere Firma noch immer Exchange 2007 verwendet, konnten wir bislang nicht auf Outlook 2016 aktualisieren.
Kann ich Office 2016 als Teil meines Office 365 Abonnement und ebenfalls eine eigenständige Version von Outlook 2013 installieren?

Obwohl es möglich war (aber nicht wirklich zu empfehlen), waren die Benutzer in der Lage eine Kombination aus verschiedenen Versionen von Office und eigenständigen Anwendungen zu installieren, wird dies nicht mehr unterstützt, wenn es um Office-2016 geht.

Sie könnten jedoch für ein kostenloses Upgrade einer eigenständigen Office-Anwendung berechtigt sein.

Office 2013 und frühere Versionen

Bis zu Office 2013 hatten Sie die Möglichkeit Ihre Office-Installation mit eigenständigen Versionen von Anwendungen zu kombinieren, welche zu einer früheren Version von Office gehörten.

Der Trick bestand darin, die ältere Version vor der neueren Version zu installieren. Jedoch von einer Outlook Perspektive, würden Ihnen einige bestimmte Integrationsfunktionen von Microsoft Office vorenthalten bleiben, aber es war möglich.

Beispiele:

• Outlook 2010 kann zusammen mit Office 2013 Home and Student installiert werden.
• Outlook 2013 kann zusammen mit Office 2007 Professional installiert, jedoch nur dann, wenn Outlook 2007 nicht als Erstes installiert wurde.
• Office 365 Home 2016 kann zusammen mit Outlook 2010 installiert werden (obwohl dies nicht wirklich zu empfehlen ist, da Office 365 Home 2016 selbst eine Version von Office 2013 enthält).

Office 2016

Das oben erwähnt ist jedoch nicht mehr der Fall, wenn es um Office 2016 und eine der eigenständigen Anwendungen von Office 2016 geht. Sobald Sie ein Produkt von Office 2016 installiert haben, müssen Sie alle früheren Office-Anwendungen deinstallieren und diese auf ihre Office 2016 Editionen aktualisieren, wenn Sie diese weiterverwenden möchten

Beispiele:

• Outlook 2013 kann nicht zusammen mit Office Home and Student 2016 installiert werden.
• Outlook 2013 kann nicht zusammen mit Office 365 oder Home 2016 installiert werden.
• Outlook 2016 kann nicht zusammen mit Office Professional 2013 installiert werden.
• Visio 2013 kann nicht zusammen mit Office 365 Home 2016 installiert werden.

Kostenloses Upgrade-Angebot

Da dies eine Änderung ist, wie das Programm bisher funktioniert hat, bietet Microsoft sowohl ein kostenloses Upgrade für alle berechtigten Office 365 Abonnements als auch für alle Einzelkäufe der 2013 und 2016 Einzelhandelsversionen von Office-Anwendungen.

Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter: Sonderangebot für Kunden mit Office 2016 und Office 2013 Einzelanwendungen.

Dieses Angebot endet am 30. Juni 2016, weshalb Sie sicherstellen sollten, dass Sie Ihr Upgrade vor diesem Ablauftermin erhalten.

Office 2016 Version mit Volumenlizenz

Die einzige Ausnahme für die Regel, dass Sie nicht in der Lage sind, verschiedene Office-Versionen zu kombinieren, tritt dann ein, wenn Sie eine Office 2016 Version mit einer Volumenlizenz besitzen.

Dies liegt daran, dass diese volumenlizenzierte Version eine MSI-basierte Installation anstatt einer Click-To-Run-basierten Installation verwendet. Allerdings können diese volumenlizenzierten Versionen nicht mit den standardmäßigen Versionen der Anwendungen von Office 2016 kombiniert werden.

Beispiele:

• Outlook 2013 kann zusammen mit Office Professional Plus 2016 installiert werden, wenn Outlook 2016 nicht zuerst installiert wird.
• Eigenständige Versionen von Outlook 2016 können nicht zusammen mit Office Professional Plus 2013 installiert werden, da eine eigenständige Version von Outlook nicht über eine Volumenlizenzierung zur Verfügung steht.
• Outlook 2016 als Teil des Office Standard 2016 Suites kann zusammen mit Office Professional Plus 2013 installiert werden, wenn Outlook 2013 nicht zuerst installiert wurde.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.