Mail Merge Toolkit 2.11

Outlook

Sie wollen ein neues Mailprogramm, damit sie Serienmails personalisieren und größere Dateien mit den Mails einfacher versenden können. Das neue Mail Merge Toolkit bietet neben genau diese Funktionen auch einige andere Vorteile, die ihre bisherigen Vorteile ihres eMail Programm verbessern. So ist es mit dieser Version beispielsweise möglich, eine eMail personalisierter und mit zahlreichen Graphikelementen zu gestalten und Fehler eher zu erkennen, wie fehlende Dokumente. Die log debugging Funktionen wurde mit dieser Version aktualisiert.

Diese neue Version des Mail Merge Toolkit 2.11 enthält zahlreiche weitere Funktionen, wie sie ihre eMails noch besser formulieren und Serienmails noch übersichtlicher organisieren. Sie haben mit dieser Anwendung den Vorteil die Versendung auch einer großen Anzahl an eMails zu stoppen und mit zahlreichen neue debugging Funktionen, Fehlereinfacher zu korrigieren. Es genügt ein Klick und sie können Codezeilen einfach verändern. Auch sind in dieser Version, die Office Pakete als Word und Outlook als plugin enthalten und machen die Bearbeitung einzelner eMails noch online möglich.

Serienbriefe zu versenden, kann einige Probleme machen. Die Anwendung Mail Merge Toolkit 2.11 bietet nun eine neue Version eines hervorragenden tools, mit denen sie beispielsweise Serienmails schnell und ohne Probleme erstellen können. Mit dem Toolkit und dem Microsoft Publisher haben sie dan zwei der besten Programme, um Serienbriefe unkompliziert zu versenden. Das Programm erlaubt Anwendungen, wie PDF, GIF, HTML und RTF. Die Grafiken und Tabellen der eMails werden mit neuen Hyperlink Funktionen noch genauer und die toolkits für die Serienmail machen kreative Ideen möglich.

Anders als die Serienbrieferstellungsfunktionen von Microsoft bietet zahlreiche einfachere Funktionen, wie Serienbriefe schnell entstehen und gesendet werden. So können mit Mail Merge Toolkit Serienbriefe direkt versendet werden und ohne längere Einarbeitungszeit.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.