Incredimail hängt sich auf, nur Fehlermeldungen

HomeForenIncrediMailIncrediMail 2.0 FehlermeldungenIncredimail hängt sich auf, nur Fehlermeldungen

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  shinita vor 13 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #36920

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Tanni1978
    Teilnehmer

    Hallo,
    seit einigen Tagen hängt sich Incredimail bei mir nur noch auf. Aber so, dass ich es nur mit Neustart vom PC beenden kann.
    Dazu kommt, dass es zwar Emails abruft, aber grundsätzlich etwas von einem Socketfehler erzählt. Die Emails kommen aber, und kurz darauf hängt es sich dann wieder auf.
    Die Firewall (Zone Labs) ist richtig eingestellt.
    Probleme hat er meistens mit Arcor und Freenet.
    Ich würde auch komplett auf Incredimail verzichten, aber leider speichert er die Emails in einem Format, dass kein anderes Mailprogramm lesen kann. Kann ich irgendwie das Format ändern, und die Emails zu Outlook kopieren?
    Oder irgendwie Incredimail reparieren?
    Kann mir jemand helfen?
    Viele Grüße
    Tanja

    #132660

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    Antwort auf: Incredimail hängt sich auf, nur Fehlermeldungen – 132660: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    1,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    elli_pirally
    Teilnehmer

    zu deinem fehler kann ich leider nichts sagen.
    aber es gibt hier ein unterforum…..datensicherung wartung. da wirst dui einiges finden wie du die mails umwandeln kannst um sie in outlook zu sehen

    #132662

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    Antwort auf: Incredimail hängt sich auf, nur Fehlermeldungen – 132662: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    1,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    shinita
    Teilnehmer

    hallo,
    socket wird z.b. auch in der firewall angezeigt, wenn jemand unberechtigt auf deinen pc zugreifen will – um deinen pc auszuspionieren. socket, kann aber auch ein hinweis auf einen windows/serverfehler sein oder………
    hast du eine genaue fehlermeldung um welchen socketfehler es sich handelt, denn meistens steht eine nr. dahinter?

    geh mal auf die suche und gibt socketfehler dann unter: http://www.google.de
    ein.

    ich würde dir raten mal eine anfrage, mit der genauen fehlermeldung und angabe deines betriebssystems in folgendem forum zu starten:www. spotlight.de

    VG. shinita

    [Editiert am 30/6/2006 von shinita]

    #132667

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,
    es handelt sich um folgende Meldung: \“Socket Error: (0) Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.\“
    Ich hab als BS WinXp und Firefox fürs Internet.
    Viele Grüße
    Tanja

    #132669

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    shinita
    Teilnehmer

    http://www.outlook-hilfe.de/frage9046.html

    schau mal dort, ob du evtl. eines von den programmen drauf hast, auch hier könnte die ursache liegen. ist aus der ferne stets schwer zu definieren, welcher fehler dies sein könnte.
    server ist richtig eingestellt, firefox vermute ich nicht,läuft bei mir stabil.

    schon mal icm. neu installiert? nicht einfach drüberbügeln, d.h. auch entfernen aus der registry
    aber mit äußerster vorsicht, etwas falsches löschen und es gibt enorme probleme

    wie schon gesagt, evtl. in spotlight anfragen, vielleicht kann dir dort jemand helfen.

    Gruß shinita

    [Editiert am 30/6/2006 von shinita]

    #132738

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    shinita
    Teilnehmer

    hier mal etwas über die Socks – Gefahren: IP-Adressen unter der sat.bppp.net hat versucht, auf Ihrem Computer auf TCP Anschluss 1080 zuzugreifen.
    TCP Anschluss 1080 wird in der Regel durch den Dienst oder das Programm \“Socks\“ verwendet. Mit Hilfe von SOCKS können Sie Internetverbindungen für andere Computer freigeben. Viele Systeme für die Verbindungsfreigabe unterstützen SOCKS. Dieser Anschluss sollte nicht für das Internet geöffnet werden. Verwenden Sie stattdessen die Gruppe der vertrauenswürdigen Adressen für Ihr lokales LAN. Beachten Sie, dass zahlreiche IRC-Server und ISPs bei einem Verbindungsaufbau Ihren Computer durchsuchen, um zu ermitteln, ob SOCKS ausgeführt wird. Wenn Ihr SOCKS-Anschluss geöffnet ist, wird der Zugriff auf IRC oder das Internet aufgrund des beträchtlichen Sicherheitsrisikos verweigert, dem die Öffentlichkeit bei einem offenen SOCKS-System ausgesetzt ist. Wenn der Scanvorgang von Ihrem ISP oder einem IRC-Server ausgeführt wird, besteht keine Gefahr. Anderenfalls sollten Sie diesen Scanvorgang melden.

    VG. shinita

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...