SMTP-Server fuer AOL; Port 25 oder Port 587?

HomeForenOutlook ExpressOutlook Express Empfangen und VersendenSMTP-Server fuer AOL; Port 25 oder Port 587?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #39327

    marc_phoma
    Teilnehmer

    Schon häufig gab es hier im Forum die Problemschilderung, daß eine Mail über AOL nicht über den Port 25 versendet werden kann. Immer dann wurde geraten, an Stelle des Ports 25 ersatzweise den Port 587 zu verwenden, weil es so aussieht, als wäre der Port 25 durch AOL gesperrt.

    Das fiel mir heute wieder ein und deswegen machte ich einen Versuch. Zur Zeit habe ich zwei verschiedene Mailadressen bei AOL. Deswegen habe ich mal ganz bewußt von beiden AOL-Mailadressen aus, je eine Testmail versandt. Beide mails über den (gesperrten?) Port 25. Beide Mails wurden anstandslos vom AOL-SMTP-Server angenommen und beide Mails kamen richtig beim Empfänger an.

    Gibt es eine Theorie, wieso der Versand über den Port 25 bei AOL manchmal zu klappen scheint und manchmal (bei anderen Menschen) nicht?

    Den Versuch habe ich heute mit Outlook Express gemacht und ich nutzte in einem Fall den SMTP-Server smtp.de.aol.com und im zweiten Fall den SMTP-Server smtp.aol.de. Also zwei verschiedene SMTP-Server, aber beide Male den Port 25.

    Freundliche Grüße

    Marc Phoma

    #139258

    mfn
    Teilnehmer

    Alle bisherigen Postings von mir beziehen sich auf die Konstellation, dass jemand AOL als Internetanbieter benutzt und mit fremden Mailprovidern etwa GMX versendet.
    Dass diese nur bei Port 587 100%ig klappen, gibt es täglich Rückmeldungen. Manchmal gibt es auf Port 25 bei größeren Mails auch ein Servertimeout.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/56418
    http://www.patshaping.de/hilfen_ta/pop3_smtp.htm

    Ob es inzwischen wieder Server gibt, die Port 25 verwenden, kann ich nicht überprüfen. Sehe ich auch nicht als meine Aufgabe. Eigentlich ist es Aufgabe des Mailproviders, das seinen Kunden zu sagen.

    [Editiert am 28/11/2006 von mfn]

    #139260

    marc_phoma
    Teilnehmer

    Ich bedanke mich bei Dir für diese hinweisende Information. Stimmt, Du hast recht, den Aspekt hatte ich in meine Überlegungen nicht mit einbezogen.

    Freundliche Grüße

    Marc Phoma

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...