Mit einem Outlook.com Konto von einer Alias-Adresse aus senden

Outlook

Wir haben unser Outlook.com Konto mit mehreren Aliasnamen konfiguriert. Wenn wir die webbasierte Version von Outlook.com nutzen, sind wir in der Lage eine E-Mail mit einer unserer Alias-Adressen zu senden.
Allerdings, wenn wir eine Alias-Adresse in Outlook angeben, versenden wir dennoch nur von unserer primären Adresse aus.

Wie können wir eine E-Mail mit einer unserer Alias-Adressen von unserem Outlook.com Konto in Outlook versenden?

Um in der Lage zu sein mit einem Alias in Outlook zu versenden, müssen die zwei folgenden Bedingungen erfüllt werden:

• Ihr Outlook.com Konto muss sich auf der neuen Outlook Mail-Plattform befinden.

• Ihr Konto muss in Outlook als ein Exchange-Konto konfiguriert werden (also nicht als ein Exchange ActiveSync Konto!).

Wenn Ihr Konto noch nicht migriert wurde, dann können Sie dies durch Übergangslösung erreichen, indem Sie ein zusätzliches IMAP oder POP3-Konto konfigurieren.

Überprüfen Sie, ob Ihr Konto zu Outlook Mail migriert wurde

Um zu überprüfen, ob Ihr Konto sich auf der neuen Outlook E-Mail-Plattform befindet, können Sie einfach auf der Outlook.com Webseite anmelden.

Wenn das Logo in der linken oberen Ecke „Outlook.com“ anzeigt, wurde Ihr Konto leider noch nicht migriert.

Wenn das Logo in der linken oberen Ecke „Outlook Mail“ anzeigt (oder eine lokalisierte Version davon), dann kann Ihr Konto als ein Exchange-Konto in Outlook konfiguriert werden.

Befindet sich das Logo „Outlook Mail“ in der linken oberen Ecke? Ihr Outlook.com Konto wurde migriert und kann als ein Exchange-Konto in Outlook konfiguriert werden.

Konfigurieren Sie Ihr Outlook.com Konto als ein Exchange-Konto

Wenn sich Ihr Konto auf der Outlook E-Mail-Plattform befindet, aber nach wie vor, als ein Exchange ActiveSync (EAS) Konto in Outlook konfiguriert ist, dann ist ein unmittelbares Versenden mit einem Alias nicht möglich.

In diesem Fall müssen Sie ein neues Konto über die automatische Kontoeinrichtung hinzufügen. Hier werden Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Passwort angeben müssen, und Outlook wird es automatisch als ein Exchange-Konto konfigurieren.

Sobald Sie das neue Konto als ein Exchange-Konto hinzugefügt haben, können Sie das als Exchange ActiveSync konfigurierte Konto entfernen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Das Hinzufügen eines Outlook.com Kontos zu Outlook.

BILD

Verwenden Sie die automatische Kontoeinrichtung, um Ihr Outlook.com Konto zu konfigurieren.

Verwenden Sie das „Von“ Feld, um als Alias zu senden

Wenn Sie Outlook 2013 oder Outlook 2016 verwenden, werden alle Aliase automatisch in einer Dropdown-Liste des „Von“ Feldes erscheinen.

Wenn Sie hingegen Outlook 2010 oder Outlook 2007 verwenden, werden Ihre Aliase nicht in der Dropdown-Liste des „Von“ Feldes aufgeführt werden. Sie können diese manuell hinzufügen, indem Sie die Einstellung „Andere E-Mail-Adresse …“ verwenden. Sie werden dies für jeden Alias nur einmal tun müssen, denn Outlook wird sie dann zukünftig in der „Von“ Liste aufbewahren.

Sie können von einer Alias-Adresse aus senden, indem Sie diese über die „Von“ Schaltfläche auswählen.

Hinweis: Wenn Sie das „Von“ Feld nicht sehen, dann können Sie dieses aktivieren, indem Sie auf die Registerkarte „Optionen“ klicken, wenn Sie eine neue E-Mail verfassen.

Problemumgehung mit IMAP und POP3

Wenn Ihr Konto noch nicht migriert wurde, dann können Sie ein zusätzliches Konto als POP3 oder IMAP Konto für jeden Alias konfigurieren, den Sie besitzen.

Wenn Sie Outlook 2013 oder Outlook 2016 verwenden, wird empfohlen, mindestens ein IMAP-Konto zu verwenden, damit Ihre gesendeten Objekte ebenfalls in Outlook.com gespeichert werden.

Wenn Sie nur ein POP3-Konto hinzufügen, das zum Versenden konfiguriert wurde, dann können Sie Ihre gesendeten Objekte in den Ordner „Gesendete Objekte“ des IMAP-Kontos oder Outlook Hotmail Connector Kontos (nur Outlook 2007 und Outlook 2010) verschieben, um manuell die gesendeten Objekte hochzuladen.

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Mit einem Outlook.com Konto von einer Alias-Adresse aus senden

  1. Günel Deinhard

    Hallo!

    Versteh ich jetzt so nicht ganz: habe outlook.com (aktuelle version – „outlook mail“ re. oben) und habe mein outlook.com Konto meinem outlook 2016 als „Exchange-Kto“ hinzugefügt. Trotzdem schien unter „von“ nur das Haupt ol.com kto auf und bei manuellem hinzufügen und auswählen der aliase, erhält der Empfänger als absender „Name ol.com hauptkto im Auftrag von Name ol.com aliaskto“

    Was mache ich falsch ?

    Würde doch gerne jeweils über meine alias ol.com Konten (xxx.gmail.com, xxx.yahoo.com, etc.) von ol 2016 aus senden können.

    Wer weiß Rat – vorab gleich mal vielen, vielen Dank, wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.