Outlook Benachrichtigungen werden nicht im Action Center von Windows 10 angezeigt

Outlook 2013

Wir nutzen OUTLOOK für Windows 10, aber jedes mal wenn wir eine neue Email erhalten, werden wir zwar benachrichtigt, aber die Nachricht wird nicht im Action Center angezeigt, wenn wir diesen öffnen.

Können wir die Outlook- Benachrichtigungen mit dem Action Center verknüpfen, so dass wir gleich sehen können, ob neue Nachtrichten eingegangen sind, während wir nicht am Computer waren ?

Outlook 2013 und Outlook 2016 nutzen beide das Benachrichtigungssystem von Windows 10. Allerdings werden diese Benachrichtigungen standardmäßig nicht zum Action Center hinzugefügt.

Aber es ist wirklich einfach das Action Center so zu konfigurieren, dass die Outlook Benachrichtigungen gesammelt und angezeigt werden. Mit Hilfe dieser Konfiguration können wir dann auch einfach überprüfen, welche Benachrichtigungen wir verpasst haben.
Neben E-Mail-Benachrichtigungen, beinhalten diese Meldungen außerdem auch Erinnerungen für Termine, Besprechungen und weitere Aufgaben.

Um diese Funktion zu ermöglichen, können wir die Windows 10 App für Einstellungen verwenden. Dazu sind nur wenige Schritte notwendig:

1. Gehe zu: Start -> Einstellungen ->System -> Benachrichtigungen und Aktionen

2. Auf Outlook 2013 oder Outlook 2016 klicken

3. Sicher stellen, dass die Benachrichtigungsfunktion auf AN gesetzt ist.

4. Im Action Center ANZEIGEN aktivieren

 

Outlook Benachrichtigungen können auch im Action Center von Windows 10 angezeigt werden.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.