Fehlermeldung: 0x800CCC79

HomeForenOutlook ExpressFehlermeldung: 0x800CCC79

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 51)
  • Autor
    Beitrag
  • #80948

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo!!

    Hatte dasgleiche Problem und mir hat Antwort 22 weitergeholfen.Alles andere weiter oben leider nicht.

    Aber nun gehts wieder und ich bin sehr dankbar für diesen Tipp.

    Viele Grüße 🙂
    Kathrin

    #81032

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Also, zuerst bin ich nit der unbekannt….
    Das Prob scheint an mx.freenet.de zu liegen, (hatte ich auch, da mein Provider), sende jetzt über yahoo, wo ich auch meinen Account hab\‘ , mit auth, dann geht\’s!

    #81237

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo Mailhilfe,
    wenn sich diese Frage 10.000 Leute angesehen haben,
    bekommt dann jeder der hier geantwortet hat ein Geschenk? :present:

    #81243

    Mailhilfe
    Keymaster

    so ich habe den Tread mal etwas entmüllt

    #83877

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Also bitte
    Viele wege führen nach Rom , aber nur die Antwort 10 :thumbup: macht wirklich Sinn

    #84123

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Bin bei NetCologne und kann nicht senden!
    Meine Fehlermeldung lautet:

    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist \“xx@aol.de\“. Betreff \’test\‘, Konto: mustermann\‘, Server: \’smtp.netcologne.de\‘, Protokoll: SMTP, Serverantwort: \’554 : Relay access denied\‘, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 554, Fehlernummer: 0x800CCC79

    Allerdings lautet der Serverfehler hier 554

    Mit den genannten Lösungen tut sich leider nichts. Kann jemand weiterhelfen?

    #84279

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Bin bei NetCologne und kann nicht senden!
    Meine Fehlermeldung lautet:

    [i] Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist \“xx@aol.de\“. Betreff \’test\‘, Konto: mustermann\‘, Server: \’smtp.netcologne.de\‘, Protokoll: SMTP, Serverantwort: \’554 : Relay access denied\‘, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 554, Fehlernummer: 0x800CCC79[/i]

    Allerdings lautet der Serverfehler hier [b] 554[/b]

    Mit den genannten Lösungen tut sich leider nichts. Kann jemand weiterhelfen?

    Das gleiche Problem habe ich auch, exakt das gleiche allerdings hat auch bei mir keine der Antworten geholfen, das dumme ist nur (habe DSL via Satelit) wenn ich mich über mein internes 56k Modem einwähle dann kann er problemlos e-mails versenden aber über das LAN Modem aufeinmal nichtmehr, bis vor 2 tagen gings ohne Probleme, ich denke mal das wird irgendein Internes Problem mit dem PC sein als mit dem Provider-Server da ich ja wie gesagt mail versenden kann wenn ich mich über mein 56k modem einwähle…

    Weiß jemand darauf eine Antwort ?

    #85655

    Unbekannt
    Teilnehmer

    😡 😡 😡 😡
    Hallo,also wir haben ein Riesen-Problem:
    wenn wir eine Nachricht schicken wollen wird eine Fehlermeldung mit der Fehlernummer 0x800CCC79 angezeigt.Wir haben schon alles versucht.mit dem Haken an \“Server erfordert Authentifizierung\“ und so…sind ratlos, plötzlich wollen sie auch ein Kennwort, doch das Kennwort das wir benutzen wird nicht akzeptiert.Was sollen wir tun???
    Bitte helft uns!!!!!!!! 🙁 🙁 🙁

    #85669

    mfn
    Teilnehmer

    Dann habt ihr vielleicht unter Postausgangsserver, Einstellungen die untere Option mit SPA angehakt? Das sollte nicht. I.d.R genügt es, den obersten Punkt zu aktivieren. Nur bei bsstimmten Anti-Spam-tools etwa SPAM-Pal oder bestimmten Virenscanner, wenn man die Mails abscannen will (was ich eigentlich nicht empfehlen kann), muss die mittlere Option aktiviert und ausgefüllt werden.

    #86612

    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo zusammen, also ich versuche schon seit wochen das office bei meinem daddy einzurichten, das hat auch mal funktioniert, seit der nen neuen rechner hat geht es nicht mehr. Der ist bei freenet und geht auch über freenet ins internet. empfangen funktioniert einwandfrei, hab auch schon so gut wie alles was hier vorgeschlagen wird ausprobiert aber nichts hat geholfen. senden geht nicht, nicht mal an seine eigene addi … null… vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    antworten bitte an SabrinaHenn@gmx.net
    vielen dank schon mal.

    #86618

    mfn
    Teilnehmer

    Freenet hat die Modalitäten der Accounts etwas verändert.
    Hierbei muss am Kontonamen …@freenet.de angehängt werden.
    Außerdem muss bei Konten, Eigenschaften, Server, Postausgangsserver ein Haken bei \“Server erfordert Authentifizierung\“ gemacht werden.
    http://www.freenet.de/hilfe/email/emailclients/config/outlookexpress6/pop/index.html

    Es wäre besser gewesen einen neuen Thread zu starten.
    Per Mail beantworten wir hier im Allgemeinen keine Fragen.

    #93976

    mfn
    Teilnehmer
    #94187

    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo ihr ich habe diesen fehler beim senden einer email 0x800CCC79
    weiß nicht mer weiter hilfe !!!!!!!!!!!
    bin bei gmx

    #94227

    mfn
    Teilnehmer
    #94693

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    hatte das selbe problem mit gmx.

    Habe wie auf der gmx seite beschrieben folgendes eingegeben
    posteingang (pop3) : pop.gmx.net
    postausgang (smtp) : mail.gmx.net
    Kontoname: die Kundennummer ( von gmx)
    Kennwort : xxxxxxxx (von gmx)
    Haken bei server erfordert auth.

    da kamm aber dann eben immer diese fehlermedung.

    Jetzt meine problem lösung

    Postausgang (smtp) : mail.gmx.de

    So das wars hoffe ich kann euch weiter helfen

    Gruß Stefan

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 51)

Das Thema „Fehlermeldung: 0x800CCC79“ ist für neue Antworten geschlossen.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...