Ordner erstellt: Datei, so dass Änderungen der Datei in Ihrem Objekt widergespiegelt werden

Outlook

Seit ein paar Wochen stellen wir fest, dass in Outlook neue Ordner erstellt wurden mit dem Namen:

Datei, so dass Änderungen der Datei in Ihrem Objekt widergespiegelt werden.„Wir sind nicht in der Lage alle diese Ordner zu löschen und neue Ordner werden immer wieder erstellt.Warum werden diese Ordner erstellt und wie können wir sie wieder los werden?

Dies ist ein Problem, welches häufig durch die simultane Installation von dem Office 2010 Service Pack 2 und dem Norton AntiSpam Add-In verursacht wird, es gibt aber auch andere Situationen, in denen es auftreten kann.

Das Deaktivieren des Add-Ins oder die Suche nach einem Update für das schuldige Add-In ermöglicht es Ihnen, diese Ordner zu löschen.

Deaktivieren oder aktualisieren Sie den Norton AntiSpam Outlook Plugin

Das Norton AntiSpam Plugin ist Teil der Norton Internet Security (NIS) und Norton 360 Sicherheitspakete.

Sowohl das Outlook Team als auch der Norton Kundendienst sind sich dieses Problems bewusst und Norton wird im Oktober ein Update über ihre LiveUpdate-Funktion veröffentlichen.

Für den Moment gilt aber die Empfehlung, das „Norton AntiSpam Outlook Plugin“ in Outlook 2010 wie folgt zu deaktivieren:

Datei -> Optionen -> Add-Ins -> Taste: Gehe zu…

Entfernen Sie die Markierung vor dem „Norton AntiSpam Outlook Plugin“ um es zu deaktivieren.

Das Löschen der Ordner

Sobald Sie das Add-In deaktiviert haben, starten Sie Outlook neu und Sie werden in der Lage sein, alle Ordner zu löschen.

Wenn Sie eine große Menge von diesen Ordnern haben, können Sie diese per Drag & Drop in den Gelöschte Objekte Ordner oder den Junk E-Mail-rdner ziehen und dann mit einem rechten Mausklick auf den Ordner den „Ordner leeren“ Befehl auswählen. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, das Dialogfeld zur Bestätigung des Löschvorgangs, welchens Sie sonst für jeden Ordner bekämen, zu überspringen.

Nach dem Deaktivieren des „Norton AntiSpam Outlook Plugin“ Add-Ins können Sie alle Ordner, die seinetwegen erstellt wurden, löschen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.