Virenscanner AVG Anitvirus Free

Home-›Foren-›Thunderbird-›Virenscanner AVG Anitvirus Free

  • Dieses Thema hat 16 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert 13:59 um 28. Mai 2007 von mfn.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beitrag
  • #41674
    eule_stern
    Teilnehmer

      Hallo,

      1.)Ich habe den oben genannten Virenscanner. Mit ihm möchte ich automatisch die eingehenden Mails(/Mailanhänge) auf Viren prüfen (habe TB). Weiß jemand wie man dass bei AVG bzw. TB einstellt?

      2.) Das hat zwar nichts mit TB zu tun, aber ich weiß nicht, wo ich es sonst hinschreiben soll. Ich habe web.de Freemail und habe eine weiterleitung eingerichtet zu einem anderen Account bei gmx (um die 15min. Sperre bei web.de zu umgehen). Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich die automatische Weiterleitung bei Web.de eingerichtet habe, scheint Web.de die Mails nicht mehr auf Viren zu überprüfen. Gibt es dort eine Einstellungsmöglichkeit, um das einzustellen (oder irgendeinen anderen Trick)?

      [Editiert am 25/5/2007 von eule_stern]

      #145533
      mfn
      Teilnehmer

        Aber GMX prüft dann auf Viren, reicht dir das nicht?
        Der Nachteil beim (kostenlosen) GMX ist , dass es nicht IMAP anbietet. Spamfilter müssen kontrolliert werden, weil sie nicht 100%ig arbeiten. Jedesmal auf die Webseite zu gehen um das zu tun, ist mehr als lästig.
        Bei einem IMAP-Account kann man komfortabel in TB selbst machen, ohne dass die Mails heruntergeladen werden müssen.
        Ich würde daher einen Mailprovider bevorzugen, der IMAP kostenlos anbietet.
        Bspw. Freenet, Arcor und AOL.
        Ach und noch etwas, lasse bei Virenscannern/Firewalls nie das TB-Profilordner abscannen, sonst gibt es Probleme. Das ist bei fast jeder Maildatenbank (außer bei Outlook) so.

        [Editiert am 25/5/2007 von mfn]

        #145535
        eule_stern
        Teilnehmer

          Ok, Danke. Aber GMX bietet Virenprüfung nur bei der kostenpflichitgen version an. Und: Ich hab festegstellt, dass man auch bei Web.de IMAP hat und wollte fragen, ob die Mails dann von Web.de auf Viren geprüft worden sind, oder nicht?

          #145536
          vanda69
          Teilnehmer

            Hallo
            Kann dir leider bei dein Problem nicht helfen,aber AVG ist nicht so gut,siehe auch:

            eine bessere alternative ist Antivir
            http://www.free-av.de/
            oder du holst dir die neue Computerbild mit CD(2,50)da ist die Personal Security von Kaspersky drin,sie ist ein Jahr kostenlos,das wäre noch besser,da du alles in einen hast,biete am meisten Schutz.

            mfg

            Graphics-and-School-of-Fantasy
            http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
             

            #145538
            eule_stern
            Teilnehmer

              Danke für den Tip mit der Computer Bild. Aber ich habe von vielen Leuten gehört, dass sie, nachdem sie AntiVir draufgespielt haben zack n Virus hatten…

              #145539
              vanda69
              Teilnehmer

                kann ich nicht bestätigen,habe es jahrelang benutzt und nie ein Virus oder ähnliches gehabt!!!Es ist auf jedenfalls besser als AVG!!!!!!!!!

                Graphics-and-School-of-Fantasy
                http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                 

                #145548
                eule_stern
                Teilnehmer

                  mach sein. Ich hab nur geschrieben, was ich mal gelesen hab. Hab mir jetzt sowieso die CB mit Kaspersky -was ja wohl unumstreitbar- das beste Virenschutzprogramm ist geholt. Außerdem hab ich bis jetzt KEIN Virenscanner verwendet und trotzdem keinen Virus bis jetzt gehabt. Trotzdem, da jedes mal das erste mal ist hab ich mich jetzt doch lieber dafür entschieden.

                  P.S.: Was haltet ihr eigentlich von Norten Antivirus und was es da so gibt?

                  #145551
                  vanda69
                  Teilnehmer

                    Hallo
                    Eigentlich gehört das hier nicht rein!!!
                    Bei mir würde kein Produkt von Symantec auf mein Rechner kommen!!!Aber das ist meine persönliche Meinung!!
                    Schaue einfach bei Google nach(Testberichte usw.)Wenn man eine Security Suite möchte ,gibt es persönlich für mich nur Kaspersky oder Gdata.
                    Das ist aber nur meine Meinung.

                    Ich benutze eine Hardware Firewall,Kaspersky Anti-Virus,Trend-Micro Anti-Spyware

                    [Editiert am 12.03.07 von vanda69]

                    Graphics-and-School-of-Fantasy
                    http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                     

                    #145552
                    eule_stern
                    Teilnehmer

                      Achso. Ich wollte ja nur wissen was ihr davon haltet. Alos ich bin eigentlich auch der gleichen Meinung nach den Meldungen, wie z.B.: Symantec zerstört Millionen PCs und so weiter.

                      #145575
                      mfn
                      Teilnehmer

                        Symantec??? Kenne ich nicht. Oder meinst du Symandreck?
                        Wohl war, so braucht man für die Festplatten noch einen kleinen Besen am Laser.
                        Was meinst du, wo es den gibt?
                        Richtig… :mad2:

                        #145599
                        JF
                        Teilnehmer

                          Ein schüchternes Gegenstimmchen:

                          Benutze die NIS 2007 und bin sehr zufrieden damit! Dafür habe ich mit dem AVK von G-DATA und mit AntiVir schlechte Erfahrungen gemacht.

                          #145601
                          mfn
                          Teilnehmer

                            Wir sind hier alle sehr tolerant.

                            Außerdem benutze ich sog. \”Sicherheitssoftware\” nicht, aber ich höre immer gerne zu, was das andere Lager sagt.

                            #145605
                            vanda69
                            Teilnehmer

                              Ein schüchternes Gegenstimmchen:

                              Benutze die NIS 2007 und bin sehr zufrieden damit! Dafür habe ich mit dem AVK von G-DATA und mit AntiVir schlechte Erfahrungen gemacht.

                              Mann kann sowieso nur seine persönliche Meinung dazu sagen!Was nun besser oder schlechter ist muß man auspobieren oder nach den Testberichten gehen.Aber es ist besser irgendeine Lösung auf den Rechner zuhaben als keine.

                              Graphics-and-School-of-Fantasy
                              http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                               

                              #145606
                              vanda69
                              Teilnehmer

                                Wir sind hier alle sehr tolerant. [img]http://www.sg.hu/forumkepek/2006_09/bump2.gif[/img]

                                Außerdem benutze ich sog. \”Sicherheitssoftware\” nicht, aber ich höre immer gerne zu, was das andere Lager sagt.

                                Sollte es so sein,warum nicht?

                                Graphics-and-School-of-Fantasy
                                http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                                 

                                #145608
                                mfn
                                Teilnehmer

                                  Die letzte Aussage von mir war übrigens nicht ironisch gemeint. Jeder kann hier seine Meinung sagen und die lese ich auch durch.

                                  Was nun besser oder schlechter ist muß man auspobieren oder nach den Testberichten gehen.

                                  Hier muss ich allerdings widersprechen.
                                  Wie willst du das denn ausprobieren? Du kannst höchstens sagen, seit ich das Produkt habe, bin ich nicht mehr befallen worden.
                                  Nach den Testberichten darfst du nicht gehen, weil bei fast jeder Zeitschrift auch das Geschäft (sprich Werbung) im Vordergrund steht.

                                  Meine Meinung über Norton und andere ähnliche Software hat sich im Laufe von vielen Jahren entwickelt.
                                  Bei vielen Problemen in Outlook Express war Norton der Hauptübeltäter, ich behaupte mal so bei 50% der Anfragen. Die besten Experten für Mailprogramme sitzen in den Newsgroups, wo ich täglich mitlese, die wichtigste Frage ist nach wie vor: \”welche Hintergrundprogramme laufen?\”
                                  Ein Programm darf keinen Schaden am PC hervorrufen und das hat Norton in der Vergangenheit nachweislich oft gemacht.
                                  Fast alle Maildatenbanken (außer bei Outlook) sind extrem empfindlich, wenn andere Programme sie abscannen. Bei TB wird gerne die prefs.js als virenbefallen erkannt, mit der Folge dass das Profil von TB unbrauchbar wird und evtl. mit Mailverlust zu rechnen ist.
                                  Viele Probleme beim Senden von Mails sind ebenfalls oft auf Firewalls zurückzuführen.
                                  Diese Vielzahl von Hinweisen auf die Problematik der sog. \”Sicherheitssoftware\” hat mich dazu veranlasst, die Sicherheit meines PC selbst in die Hand zu nehmen und brain.exe zu benutzen.
                                  Natürlich geht das nicht ohne entspr. Wissen und man muss sich täglich weiterbilden.
                                  Dieses Wissen fehlt natürlich den meisten Anfängern und daher halte ich ja auch in diesen Fällen Programme, die die Fehler der User korrigieren, für nützlich.
                                  Aber echte Sicherheit leisten sie nicht und dadurch, dass sie sich oft tief ins System eingraben, verursachen sie so manchen Schaden.
                                  Darum ist für mich persönlich die Konsequenz daraus klar.
                                  Und Geld für so etwas ausgeben würde ich nie ausgeben.
                                  Natürlich habe ich eine Stategie gegen Malwarebefall, bei der Hardware und Software eingesetzt werden.
                                  Das wichtigste ist ein vernünftiger Router (auch wenn man kein Netzwerk hat) und ein Imageprogramm.

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

                                Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                                -