Kann seit einigen Tagen keine Mail´s versenden

HomeForenOutlook ExpressKann seit einigen Tagen keine Mail´s versenden

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lastwebpage vor 5 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #1009542

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Philippino
    Mitglied

    Hallo,

    ich verwende seit etlichen Jahren Outlook Express und nun kann ich seit einigen Tagen keine Mail´s mehr versenden, bekomme folgende Fehlermeldung.

    Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Konto: ‚GMX‘, Server: ‚mail.gmx.net‘, Protokoll: SMTP, Serverantwort: ‚554 For explanation visit http://postmaster.gmx.net/error-messages?ip=37.24.148.211‚, Port: 587, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 554, Fehlernummer: 0x800CCC6F

    Habe schon nach Lösungen hier gesucht, aber bisher habe ich nichts erreichen können um es zu beheben.

    Ich hoffe, das mir hier geholfen werden kann und bedanke mich schon im voraus dafür.

    #1009543

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Nobbi
    Moderator

    Hallo Philippino,

    nun vielleicht sollten wir erst mal klären warum das so ist. Also was Du gemacht hast.
    Einstellungen an OE oder gar BS vorgenommen.
    Einstellungen in OE?

    Der Fehlerbericht kommt mir bekannt vor.
    .
    Schau mal hier:

    Kann keine Mails mehr verschicken – Fehlernummer 554 – Fehlernummer: 0x800CCC6F

    ***************Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert)**************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - IncrediMail 2.5 Premium - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - LifeTab-TabletPC - War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1009544

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Philippino
    Mitglied

    Hallo Nobbi,

    ich habe soweit ich weiß nichts geändert, nichts beim BS und auch nicht bei den einstellungen von OE.

    Ich habe bisher im Netz gefunden, das was mit meiner IP Adresse nicht stimmt, hm?

    #1009548

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Nobbi
    Moderator

    Hallo Philippino,

    bei gmx direkt geht der Mailversand?
    Lösche unter bzw. in Outlook Express mal Dein Konto und lege es neu an.
    Nutzt Du ein AV Pogramm?
    Möglicherweise verhindert es den Versand. (Update)

    ***************Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert)**************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 68.0.1 - Thunderbird 60.8.0 - IncrediMail 2.5 Premium - ABP 3.5.2 - MBAM 3.8.3 - LifeTab-TabletPC - War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #1009553

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,

    Was du aber unbedingt auch einmal probieren solltest ist:
    https://hilfe.gmx.net/mailprogramme/pop3.html#outlookexpress
    in deiner Fehlermeldung steht „<span style=“color: #191919; font-family: Dosis, Helvetica, Arial, sans-serif; font-size: 14px; line-height: 19.59375px;“>Port: 587, Secure (SSL): Nein,“ dies entspricht aber nicht den Einstellungen auf dieser Hilfeseite.</span>

    Ansonsten, naja, vielleicht stimmt die Fehlermeldung ja auch haargenau so wie sie da steht?

    Also http://postmaster.gmx.de/de/fehlermeldungen/?ip=37.24.148.211&c=#blacklisted ?

    Da wirst du um einen Kontakt des Supports nicht drum rum kommen oder du musst an eine neue IP kommen. Bei einen normalen deutschen Internetanbieter bekommt man zwar normalerweise jeden Tag eine neue, da dürfte es nicht passieren, aber Firmen, UNI-Netzwerke, VPN Verbindungen usw. evtl. hast du immer die selbe IP und irgendwie bist du auf erwähnter Blacklist gelandet.

    Peter

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...