Die Sprache des Kalenders ändern (Wochentags- und Monatsnamen)

Outlook

Wir haben eine deutsche Version von Windows und auch eine deutsche Version von Office installiert. Aber wenn wir auf unseren Kalender gehen, sehen wir die Wochentage und Monate immer noch in unserer Muttersprache (Niederländisch).

Wie können wir diese auch auf Deutsch umstellen?

Die in Ihrem Kalender angezeigten Namen der Wochentage und Monate stammen von den Formatierungseinstellungen für Region und Sprache, die Sie in der Systemsteuerung von Windows konfiguriert haben, und nicht von Outlook.
Leider gibt es unter Windows (immer noch!) keine Möglichkeit, das gewählte Anzeigeformat ausschließlich auf das Sprachformat zu beschränken, weiterhin aber die Sprache von Windows selbst für die Namen der Wochentage und Monate zu nutzen, sodass kein Sprachdurcheinander entsteht.
Die Lösung (oder eher Behelfslösung) besteht darin, zwar eine deutsche Formatvorlage zu wählen, den Rest der Formatvorlage aber so anzupassen, dass er wieder auf Ihren Sprachstil passt.
Bitte beachten: Wenn der Name des Kalenderordners selbst in einer anderen Sprache als der von Outlook ist.

Den Formatstil auf Deutsch einstellen

Sie können das Sprachformat am folgenden Ort ändern:

  • Windows 8
    Systemsteuerung -> Zeit, Sprache und Region -> Region
  • Windows 7
    Systemsteuerung -> Zeit, Sprache und Region -> Region und Sprache
  • Windows Vista
    Systemsteuerung -> Zeit, Sprache und Region -> Region und Sprache
  • Windows XP
    Systemsteuerung -> Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen -> Regions- und Sprachoptionen

region-sprache
Die Namen der Wochentage und Monate hängen vom Sprachformat ab, das im Systemsteuerungselement für Region und Sprache eingestellt ist.

Die Formatierungseinstellungen für Ihre Sprache anpassen

Nachdem Sie die Formatvorlage für die Sprache geändert haben, überprüfen Sie die Einstellungen dafür. In anderen Ländern können diese deutlich vom Stil für Deutsch (Deutschland) abweichen.
Beispielsweise:

  • Datumsformat: Monat vor dem Tag
  • Datumsformat: – oder / als Trennzeichen
  • Zeit: 12-Stunden-Anzeige
  • Erster Wochentag: Sonntag
  • Dezimaltrennzeichen: .
  • Symbol für Zifferngruppierung: ,
  • Maßsystem: US-Maße
  • Währungssymbol: $

Bitte beachten: Häufig ist das Listentrennzeichen ein Strichpunkt (;) statt eines Kommas (,), aber wir stellen es bevorzugt als Komma ein, da dies einen [Bug beim Importieren/Exportieren von csv-Dateien] (kommagetrennte Werte) behebt.
Einige dieser Werte können nicht direkt im Formate-Tab ins korrekte Format geändert werden, so etwa das Datumsformat. Um dieses zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Einstellungen… und wählen Sie das Tab Datum. Da können Sie ohne Beschränkung das Datumsformat eingeben, das Sie wünschen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.