Die Outlook Archiv.pst hat seine maximale Größe erreicht

Outlook 2013

 

Beim Archivieren erhielt ich die folgende Meldung:

Fehler beim Archivieren des Ordners “[Ordnername]” im Speicher “Persönliche Ordner”.
Die Datei [Pfad]\archive.pst hat ihre maximale Größe erreicht. Um die Datenmenge in dieser Datei zu reduzieren, markieren Sie einige Elemente, die Sie nicht mehr benötigen, und löschen Sie diese dann dauerhaft durch Drücken von UMSCHALT+LÖSCHEN. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, die neue Outlook Persönliche Ordner-Datei (.pst) zu verwenden, die mit Outlook 2003 eingeführt wurde und eine größere Kapazität zum Speichern von Elementen und Ordnern bietet.

Wie verwende ich die “neue Outlook Persönliche Ordner-Datei (.pst)”, um die Archivgröße zu erhöhen?

Um ein Archiv im neuen (Unicode-)Format zu erstellen, müssen Sie die Verbindung zu Ihrer aktuellen Archivdatei trennen und diese umbenennen.
1. Öffnen Sie die Datendateiverwaltung:

+ Outlook 2007
Datei-> Datendateiverwaltung…
+ Outlook 2010 / 2013 / 2016 / 2019 / Office 365
Datei-> Kontoeinstellungen-> Kontoeinstellungen…-> Registerkarte Datendateien

2. Notieren Sie sich den aktuellen Speicherort oder markieren Sie die Datei und klicken Sie auf “Dateispeicherort öffnen“, um den Speicherort im Explorer zu öffnen (vereinfacht Schritt 5).
3. Wählen Sie noch in Outlook die Datei aus und drücken Sie die Schaltfläche “Entfernen“.
4. Schließen Sie den Öffnen-Dialog und beenden Sie Outlook.
5. Navigieren Sie zum Speicherort von archive.pst und benennen Sie sie um, z. B. in: archive2021.pst

Wenn AutoArchive das nächste Mal ausgeführt wird, erstellt es automatisch eine neue archive.pst-Datei, aber dieses Mal im neuen Unicode-Format.

Sie können Ihr ursprüngliches Archiv (archive2021.pst) wieder in Outlook einbinden über;
+ Datei-> Öffnen & Exportieren-> Outlook Datendatei öffnen…

Hinweis: Wenn Sie möchten, können Sie das Archiv archive2021.pst mit dem neu erstellten Archiv zusammenführen, wie in beschrieben: Zusammenführen von Archivdateien oder anderen pst-Dateien.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.